Schuhe & Kleidung

Die folgenden Seiten des Römer Shops bieten zum Beispiel eine reiche Auswahl an Schuhen und antiker Kleidung.

Top Angebote
Unsere Bestseller

Römische Kleidung

An Schmuck, medizinischem Zubehör und Utensilien rund um das Thema Schönheit: Handgearbeitete, nach antikem Schnitt gefertigte Laufschuhe aus natürlich behandeltem Rindsleder in vielen Größen, symbolkräftige Anhänger in Silber und Bronze, Ohrringe und ausgefallene, dennoch schlichte Gliederketten, Arztbestecke samt Pinzetten und Skalpell und andere hochwertig gearbeitete medizinische Utensilien sowie bronzener oder silberner, filigraner Haarschmuck nach römischem Vorbild verziert, finden sie unter der Rubrik ?Der Römer ? Die Römerin?.

Römische Schuhe

Weiches Leder schmiegt sich wohlig um die Füße. Alle Modelle der römischen Schnürschuhe auf den Römer Shop Seiten sind rundherum aus natürlich behandeltem, vegetativ gegerbtem, sehr strapazierfähigem Rindsleder. Die römischen Sandalen sind nach antikem Schnittmuster gefertigt. Sie schmiegen sich an den Fuß an wie eine zweite Haut. Ein wunderbares Laufgefühl: wie barfüßig und dennoch mit Schutz und gutem Halt!
Außerdem sind die römischen Sandaletten in diesem Sommer der Renner ? im wahrsten Sinne!

Römische Schuhe fürs Haus und fürs Ausgehen

Der Römer trug jedoch gewöhnlich zwei verschiedene Arten von Schuhe, sowohl die Männer wie auch Frauen. Bei den Römern gab es weder Winter- noch Sommerschuhe und auch keine Tages- oder Abendschuhe oder Hausschuhe ? in unserem heutigen Sinne. Es gab jedoch Schuhe, die zu Hause getragen wurden und welche, die zum Gehen auf der Straße benutzt wurden. Im Haus, bei sich oder auch bei anderen, trugen die Römer soleae. Das waren Sandalen, die von dünnen Lederbändern zusammen gehalten wurden, die auch zwischen den Zehen hindurchgeführt werden konnten. Da sie nur im Haus getragen wurden, war es Aufgabe der Sklaven, die soleae des Herrn in das Haus zu tragen, dessen Herrschaften zum Bankett geladen hatten. Richtig ungeschickt fanden es die Römer, wenn jemand in seinen soleae das Haus verließ.

Zur Toga die Straßen-Schuhe

Calcei hießen die eigentlichen Schuhe römischer Bürger. Das waren die, welche sie zur Toga trugen. Diese römischen Straßen-Schuhe bestanden aus Lederstreifen, die durch eine Lederzunge zusammengehalten wurden welche mit einer Schnalle versehen war die zudem die römischen Schuhe zierte.