Kostenloser Versand ab 59,- € in Deutschland

Nachhaltig verpacken

Umweltfreundliche Verpackungen und „Second Life“ für Versandmaterialien

Nachhaltig verpacken - Second life

Wir wollen unseren Teil beitragen

So wie wir für unsere Produkte überwiegend natürliche Materialien verwenden, möchten wir diese Philosophie auch bei der Verpackung umsetzen. Daher verzichten wir soweit als möglich auf herkömmliche Verpackungen und verwenden stattdessen möglichst plastikfreie Alternativen.

Wir sind ständig dabei, uns über entsprechende Möglichkeiten Gedanken zu machen. Nur wenn sich die Sicherung der Ware für den Transport nicht anders gewährleisten lässt, greifen wir zu herkömmlichen Verpackungen. Wir werden stetig nach weiteren Wegen suchen, im Dienste unserer Umwelt und unserer Kunden.

Abschied von der Wegwerfgesellschaft

In Zeiten schwindender Ressourcen und zunehmender Belastung der Umwelt durch Wohlstandsmüll, lohnt es sich, über Verpackungen nachzudenken. Unsere Meere leiden immer mehr unter der Verschmutzung durch Plastikmüll. Die Mülltonnen und Deponien werden immer voller. Wertvolle Rohstoffe werden für Verpackungen verschwendet, die nach ihrem Einsatz als Schutz für eine Ware nicht weiter verwendet werden und am Ende im Müll landen. Dabei gibt es hier eine Menge umweltverträgliche Alternativen.

Wir wollen dies ändern indem wir Verpackungen, Versandkartons und Verpackungsmaterial ein „ Second Life“ ( Zweites Leben ) geben! Hierbei greifen wir, wenn möglich, auf Kartons zurück , die schon als Versandkarton eingesetzt wurden , wenn dies ihr Zustand zulässt. Sollte ein Karton also mal nicht optisch perfekt sein , so bitten wir um Verständnis im Sinne unserer Umwelt!

Was zeichnet eine nachhaltige Verpackung aus?

Eine Plasikfreie Verpackung sollte aus 100 % natürlichen und schadstofffreien Rohstoffen bestehen. Nur dann kann sie problemlos und umweltfreundlich entsorgt werden, wenn sie nicht mehr benötigt wird. Wenn für die Herstellung der Verpackung recycelte Materialien zum Einsatz kommen, ist der Beitrag zu einem nachhaltigen Leben noch größer. Bei der Verpackung auf die Umweltverträglichkeit zu achten, ist ein wichtiger Beitrag zur Erhaltung der Welt auf der wir leben. Bei der Herstellung von umweltfreundlicher Verpackung sollten nur nachwachsende Rohstoffe verwendet und so wenig wie möglich CO2 und Schadstoffe ausgestoßen werden. Das schont die Ressourcen, verhindert eine weitere Vergrößerung des Ozonloches und hält unsere Luft sauber.

Knüllpapier

Knüll- Recycling Papier

Plastikfrei bedeutet nicht gleich unverpackt

Unser Wunsch, die Umwelt zu schützen, führt aber nicht dazu, dass wir unsere Waren gar nicht mehr oder nicht mehr ausreichend verpacken. Wir sind uns bewusst, dass unsere Produkte für den Versand ausreichend vor Beschädigungen geschützt sein müssen, damit die Ware unversehrt bei Ihnen ankommt. Dies ist nur mit einer entsprechenden Verpackung zu erreichen. Die Natur bietet uns mit Holz, Wolle und Baumwolle genügend geeignete Rohstoffe.

Aus Holz werden feinste Späne und Streifen für eine weiche Holzwolle als Verpackung gewonnen. Nach Gebrauch kann Holzwolle als Tiereinstreu oder Bastelmaterial in Ihrem Haushalt weiter verwendet werden. Eine weitere Alternative ist das aus dem Holz produzierte Papier. Als Altpapier wird es zu Verpackungstüten verarbeitet. Auch das ist eine umweltfreundliche Verpackung, die wieder zur Altpapiersammlung oder Kompost gegeben oder im eigenen Ofen verfeuert werden kann.

Aber auch Plastiktüten lassen sich in der Qualität einer plastikfreien Verpackung erzeugen. Aus von Pflanzen produzierten Glucosemolekülen lässt sich ein vollständig abbaubarer "Bio"- Kunststoff erzeugen. Wenn die umweltfreundliche Verpackung aus diesem Kunststoff ausgedient hat, wird sie im Kompost in kürzester Zeit zersetzt, kann aber auch im Wertstoff- oder Restmüll entsorgt werden.

Die langlebigste Verpackung ist sicher der Beutel aus Baumwolle. Inzwischen ist das Motto „Jute statt Plastik“ längst in allen Köpfen verankert und der Baumwollbeutel ist eine viel genutzte Bioverpackung. Waschbar und immer wieder verwendbar können Sie diesen Stoffbeutel immer wieder einsetzen.

Für Ideen und Vorschläge von ihnen haben wir immer ein offenes Ohr und würden uns über eine Kommunikation mit ihnen freuen, gerade im Bereich der Produkte mit „Bruchgefahr“ sind wir hier immer für konstruktive Anregungen offen.