Kostenloser Versand in Deutschland
Öllampe Weingott Bacchus

Artikelnummer: 40133

Öllampen aus gebranntem Ton waren in der Antike als Lichtspender weit verbreitet. Durch die hohe Brenntemperatur sind die Lampen in der Regel dicht. Sicherheitshalber kann man sie auf eine unempfindliche Oberfläche stellen.

Kategorie: Sale%


13,99 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Kostenloser Versand in Deutschland

Alter Preis: 19,99 €
39 Stk auf Lager

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stk


Beschreibung


Datierung:
Epoche:
Rom
Versandgewicht:
0,14 Kg
Abmessungen ( Länge ):
11,50 cm
Bio-Packed

Öllampe mit einer Bacchus Reliefdarstellung

2. Jhr.n.Chr., Fundort Trier

Diese römische Öllampe auf den Seiten Tonwaren und Keramik des Römershops unter der Rubrik Öllampen, ist eine echte Besonderheit! Denn hier kommt der antike Weingott Bacchus ins Spiel! Als Relief ziert er die wunderbare antike Lichtquelle!

  • Maße: ca. 11,5cm
  • incl. Baumwolldocht

Die Lampe ist nach einem Fund aus dem 2. Jhd. n. Chr. einem Fund in Trier nachempfunden. Schon in der Antike wusste man die runden Lampen mit plastischer Darstellung zu schätzen. Es gab zahlreiche Motive und Formen von Lampen. Jedoch ist diese Lampe mit der Abbildung des jugendlichen Weingottes Bacchus etwas ganz Besonderes!

Die römische Öllampe ist natürlich durch ihre außergewöhnliche Form und Darstellung ein tolles Geschenk für jeden Weinliebhaber oder Fan antiker Keramik! Zusammen mit einer schönen Flasche Wein machen Sie damit ein sicherlich originelles Geschenk! Kleiner Tipp: Auf diesen Seiten des Römershops des Forum Traiani finden Sie auch römischen Wein! Lassen Sie sich zu einem außergewöhnlichen Geschenk inspirieren!

Römische Lichtquellen

Öllampen waren übrigens in der römischen Antike allgegenwärtige Lichtquellen. Olivenöl war in der Antike günstig zu bekommen und so wurden die meisten Lampen mit diesem Rohstoff gefüllt und abgebrannt. Gelegentlich kamen auch Kerzen oder Kienspahn zum Einsatz. Heutzutage kann man natürlich auch handelsübliches Lampenöl in die Lampen füllen, die mit einem Docht geliefert werden und innen glasiert sind. Die dekorativen Öllampen aus Ton waren in jedem römischen Haushalt in größerer Zahl zu finden. Und übrigens spenden sie auch im Garten oder auf der Terrasse ein wunderbar warmes Licht!

Alle Öllampen auf diesen Seiten des Römershops unter der Kategorie Tonwaren und Keramik und der Rubrik römische Öllampen, werden auf traditionelle Weise aus zweiteiligen Formen hergestellt und sehr hoch gebrannt. Nach dem Trocknen werden die Bildlampen in der Regel mit einer Engobe, einem antiken Tonschlicker versehen, welcher der Lampe ihren wunderbaren roten Ton verleiht.

Forum Traiani ® eingetragenes Markenzeichen

Bewertungen (5)

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Die hilfreichste Artikelbewertung

2 von 2 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich
5 von 5 eichfach genial

Erstklassige Kopie, kenne das Original und bin ein echter Fan!

., 26.10.2017
Einträge gesamt: 4
2 von 2 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich
5 von 5 Kundemeinung von: Juergen K.

Das richtige Licht, für die richtige Stimmung an der Tafel und sieht sehr schön aus!

., 26.07.2014
5 von 5 Kundemeinung von: Martin L.

Wunderschönes Exemplar, sehr fein gearbeitet!

., 04.12.2015
5 von 5 Römisches Würfelspiel

Schöne Verarbeitung und gute Spielanleitung. Genial gemacht und ein echter Hingucker! :)

., 01.02.2017
5 von 5 nicht ganz billig, aber wirklich toll (inkl. Verarbeitung und Abwicklung)

Nicht ganz billig ist der taschenrechner-große/kleine Abakus ein cooles Demo-Stück im Unterricht, die Schüler hat's fasziniert.
Die Abwicklung von der Bestellung über die Lieferung bis hin zur Rechnung/Bezahlung war absolut zuvorkommend und vorbildlich. Ein echt empfehlenswerter online-Shop!

., 23.09.2017
Einträge gesamt: 4

Produkt Tags