Stein von Rosette Replikat - Rosetta Stein - Hieroglyphen Entschlüsselung

Artikelnummer: 38001

Holen Sie sich ein Stück Geschichte nach Hause!

Mit Hand und Herz Hergestellt

Bio Packed - Biologisch verpackt

36,99 €
Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten

sofort lieferbar

Lieferzeit 3-5 Werktage

Holen Sie sich noch heute ein Stück Geschichte nach Hause!

Die Ursprünge der Hieroglyphenforschung in Ihren Händen

Wenn Sie alte Sprachen lieben, kennen Sie auch den Stein von Rosette. Nun können Sie in die Fußstapfen von Jean-François Champollion treten, der mit Hilfe der Inschriften dieses Artefaktes 1822 die ägyptische Hieroglyphenschrift entschlüsselte. Die drei inhaltsgleichen Inschriften des Steins sorgten dafür, dass man erstmals direkt die Hieroglyphen mit der bekannten griechischen Schrift vergleichen konnte. Indem Wissenschaftler wie Georg Zoëga, Johan Åkerblad, Silvestre de Sacy und Thomas Young den demotischen Teil der Inschrift als „Buchstabenschrift“ erkannten, ebneten sie Champollion den Weg zur Entzifferung der Hieroglyphen.

Ein in Stein gehauenes Dekret

Der 1799 bei Rosette im Nildelta gefundene, knapp 1,10 m x 0,75 m messende schwarze Granodioritblock befindet sich heute im British Museum. Auf seiner Oberfläche befindet sich eine Inschrift, die ein Priesterdekret zu Ehren Ptolemaios' V. darstellt. Diese Inschrift ist in drei Teile untergliedert und zeigt den identischen Text in ägyptischen Hieroglyphen, demotischer Schrift und auf Griechisch. Mit unserer Replik können Sie den Text ganz privat oder in der Lehre noch einmal erforschen.

  • Hochwertige handgefertigte Replik aus eingefärbtem Alabastergips
  • Maße der Replik: 34 cm x 28 cm
  • Eine rückwärtige Aufhängung erleichtert die Präsentation

Ein Stein, der lehrt

Neben der privaten Nutzung können Sie mit dem Stein von Rosette Ihren Unterricht viel anschaulicher gestalten. Der Geschichtsunterricht wird so im wahrsten Sinne des Wortes „fassbar“ und Schüler des Griechischen können so nah am Original arbeiten wie es sonst nur im Museum oder an den antiken Stätten selbst möglich wäre.

Ein Stein, der schmückt

Zu guter Letzt sollten Sie aber nicht übersehen, dass der Stein von Rosette auch einfach ein sehr hübsches Objekt ist. Dank der integrierten Aufhängung unserer Replik können Sie so ohne Probleme Ihr Studier- oder Wohnzimmer mit einem Stück Geschichte schmücken.

Forum Traiani ® eingetragenes Markenzeichen

Artikelnr. 38001
Gewicht 2,1000 kg
Herstellungsland Deutschland
Fundort am 15. Juli 1799 bei Rosette im Nil­delta
Epoche Ägypten
Datierung 2.Jh. v.Chr.
Material Hochwertiges natürlich, feines Giessmaterial das in der Kunst- und Denkmalpflege eingesetzt wird.
Lieferzeit 3-5 Werktage

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich