Kostenloser Versand in Deutschland
Vespasian römische Kaiser Büste

Artikelnummer: 52169

Diese imposante Büste des Kaisers Vespasian ist aus hochwertigem, gehärtetem Alabasterstuck hergestellt.
Holen Sie sich mit dieser hochwertigen Büste des Kaisers Vespasian die schlichte und doch kraftvolle Ästhetik antiker Paläste in die eigenen vier Wände.

Kategorie: Büsten hell


32,99 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Kostenloser Versand in Deutschland

16 Stk auf Lager

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stk


Beschreibung


Datierung:
Versandgewicht:
0,94 Kg
Abmessungen ( Länge × Breite × Höhe ):
8,00 × 10,00 × 14,00 cm

Vespasian römische Kaiserbüste

Kaiser Vespasian als qualitativ hervorragende römischen Büste. Ein Augenschein für jeden Liebhaber der römischen Antike.

Vespasian * 17. November 9 in Falacrinae; † 23. Juni 79 in Aquae Cutiliae war vom 1. Juli 69 bis 23. Juni 79 römischer Kaiser.

Reliefplastische Abbildungen wichtiger Persönlichkeit

Seit jeher wurden von großen Politikern, Militärs, Gottheiten und Ähnlichem Büsten angefertigt. Sie sollten die Betrachter an ihre Taten erinnern und den Menschen eine Erinnerungsstütze sein. Was mögen sich die großen Caesaren der späteren Antike bei dem Anblick ihrer ruhmreichen Vorgänger gedacht haben? Fand Kaiser Marc Aurel Inspiration beim meditierenden Betrachten der Büsten seiner Vorgänger? Eine ebenso spannende wie nie zu klärende Frage.

Büste des Kaisers Vespasian

Diese aus qualitativ hochwertigem Alabasterstuck gefertigte Büste zeigt das Haupt des römischen Kaisers Titus Flavius Vespasianus. Die aus Alabasterstuck bestehende Büste fußt auf einem Sockel aus echtem Marmor und wurde in Deutschland hergestellt. Die Büste misst samt Sockel 14 cm in der Höhe und wirkt damit weder zu groß noch zu klein. Weiterhin wird die schlichte Klasse der hellen Büste durch das tiefe Schwarz des Marmors verstärkt und lässt die erhabene und edle Wirkung der Büste besonders gut zur Geltung kommen.

  • Sockel aus echtem schwarzem Marmor
  • Gesamthöhe mit Sockel: ca. 14cm
  • Deutsche Herstellung

Kaiser Vespasian

Ohne Frage ist Imperator Vespasian eine der interessantesten Figuren der römischen Antike. Geboren am 17.November 9 in dem latinischen Ort Falacrinae bei Rom sollte Vespasian der erste Kaiser werden, dessen Familie nicht aus dem Stand der Senatoren stammte. Vespasians Ehrgeiz und Intelligenz brachten ihn früh in höhere Posten in der militärischen Hierarchie. Er stellte sein Können in verschiedenen Feldzügen unter Beweis und erhielt im Jahr 42 das Oberkommando über die II. Legion Augusta, mit der er kurze Zeit später an der Eroberung Britanniens teilnahm. Das Jahr 69 war für das Römische Reich kein ruhiges Jahr. Bürgerkrieg, blutige Machtspiele und Ähnliche politische Komplikationen forderten ihre Tribute. Dennoch konnte sich Vespasian in den Wirren des Vier-Kaiser-Jahres als alleiniger Herrscher durchsetzen und sich als besonders fähig erweisen. Beliebt bei Volk und Armee regierte er bis zu seinem natürlichen Tod, eine Seltenheit bei römischen Kaisern, am 23.Juni 79 das Römische Reich. Nachfolger wurde sein ebenso fähiger wie weiser Sohn Titus.

Tipp zur Büste

Um die volle Wirkung der Büste zu entfalten, sollten Sie ihr ausreichend Platz und Licht einräumen. Eingezwängt in das vollgestellte Regal im Hinterzimmer wirkt sie längst nicht so erhaben, wie auf einer weitläufigen und freien Regalfläche im Sonnenschein.

Forum Traiani ® eingetragenes Markenzeichen

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Produkt Tags