Kostenloser Versand ab 49,- € in Deutschland

Strümpfe

Trugen Römer Strümpfe?

Römer und Strümpfe

Strümpfe im heutigen Sinne kannten die Römer nicht.

Es galt als verweichlicht, sich etwas über die Beine zu ziehen. Dennoch gab es Bandagen aus Leinen oder Wolle, die man sich um die Füße wickeln konnte. Bauern, Hirten oder Soldaten taten dies sicherlich bei Kälte auch.

Im bürgerlichen Leben der Stadt musste es schon einen triftigen Grund für ein solches Kleidungsstück geben.

Doch findet sich in England eine Ausnahme der besonderen Art.