Kostenloser Versand in Deutschland
In mustaceos Brotgewürz Cato d.Ä. 40g

Artikelnummer: 63203

Bei Liebhabern des gewürzten Brotes wird dieses römische Brotgewürz hellen Anklang finden. Sein Rezept stammt aus dem 2. Jahrhundert nach Christus.

Kategorie: Küche & Kochen


2,99 €
7,47 € pro 100 g

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Kostenloser Versand in Deutschland

bald wieder verfügbar


Beschreibung


Versandgewicht:
0,05 Kg
Inhalt:
40,00 g
Bio-Packed

In mustaceos Brotgewürz Cato dem Älteren

Panem et circenses

In dieser einfachen Formel fasst der antike Satiriker Juvenal das Lebensgefühl des römischen Volkes zu Zeiten der Kaiserherrschaft zusammen. Das Volk verlangte nach Brot und Spielen, da es von der politischen Partizipation durch die Herrscher des Prinzipats entmachtet worden war. Es sehnte sich also neben Unterhaltung insbesondere auch nach einer ausreichenden Ernährung, die das verlorene Recht vergessen machte. Aus diesem Grund stifteten viele Kaiser öffentliche Speisungen für das Volk, bei denen Brot eines der Hauptnahrungsmittel darstellte. Dementsprechend war das Brot ein integraler Bestandteil der römischen Esskultur und von der italienischen Halbinsel kaum wegzudenken.

Die richtige Würze

Die Römer wussten auch, wie sie ihr Brot verfeinern konnten. Nicht selten sorgten sie für einen würzigeren, aromatischeren Geschmack, indem sie dem Teig Anis, Kreuzkümmel oder auch das berühmte Lorbeerblatt beigaben. Diese drei Zutaten finden sich im in mustaceos Brotgewürz in einer harmonischen Gemengelage wieder. Das in mustaceos Brotgewürz greift die alten Bräuche auf und verleiht jedem Brot eine antike Note.

  • Zusammensetzung: Anis, Kreuzkümmel, Lorbeerblatt
  • Einwaage: 40g
  • 2. Jahrhundert nach Christus
  • Im Bio Papierbeutel ohne Dekonation

Nach der Vorlage Catos des Älteren

Bei Liebhabern des gewürzten Brotes wird dieses römische Brotgewürz hellen Anklang finden. Sein Rezept stammt aus dem 2. Jahrhundert nach Christus und orientiert sich an der fachmännischen Kunde des begeisterten Landwirtes Cato der Ältere. Sein Rezept für mustacei, ein Festtagsgebäck für den Herbst, ist inklusive. Aber auch wenn Sie ihre eigenen kreativen Ideen walten lassen möchten, sind Ihnen bei der Rezeptur Ihres Brotes keine Grenzen gesetzt.

Ein Vergnügen für die Geschmacksknospen

Brot ist auch heute noch ein grundlegender Energielieferant für den menschlichen Körper. Wir essen tagtäglich Brot mit jeder erdenklichen Beilage. Versuchen Sie sich doch dabei mal an der echt römischen Würze! Diese Gewürzmischung macht selbst aus fadem Einheitsbrot garantiert ein geschmackliches Erlebnis.

100g=7,48€

Forum Traiani ® eingetragenes Markenzeichen

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Benachrichtigen, wenn verfügbar

Kontaktdaten

Produkt Tags


Kunden kauften dazu folgende Produkte