Kostenloser Versand ab 49,- € in Deutschland

Drachensteigen in der Antike?

Ließen Römer Drachen fliegen ?

Drachen in unserem herkömmlichen Sinne nicht, aber die Römer ließen zu besonderen Anlässen wie militärischen Siegen oder Volksfesten bunt verzierte Windsäcke fliegen.

Die „echten“ Drachen kamen erst im 16. Jahrhundert über holländische, portugiesische und englische Kaufleute aus Fernost nach Europa.
Allerdings gibt es eine Abbildung die zum Nachdenken aufgibt...
Dieses Bild ist auf einer Vase zu sehen, welche im Nationalmuseum in Neapel steht und ist das einzige Zeugnis für das Drachensteigen. Eine junge Frau hält den dreieckigen Drachen der an einer Schur befestigt ist.
Tipp:
Einfach einen kleinen Rahmen aus Holz basteln und mit einem Bogen Papyrus bekleben. Könnte funktionieren...