Kostenloser Versand in Deutschland
Caligula Sesterz antike Münzkopie patiniert

Artikelnummer: 61161

Römisches Münzreplikat mit dem Konterfei von Kaiser Caligula auf der Vorderseite und seinen drei Schwestern auf der Rückseite.

Kategorie: Münzen


3,99 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Kostenloser Versand in Deutschland

13 Stk auf Lager

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stk


Beschreibung


Datierung:
Versandgewicht:
0,02 Kg
Abmessungen ( Breite ):
34,00 cm

Ein echter Fund für alle Unikatliebhaber!

Denn bei dieser Münze handelt es sich um die authentische Nachbildung des römischen Sesterz aus der Zeit von Kaiser Gaius Julius Caesar Augustus Germanicus genannt Caligula. Dabei wird jede Münze separat hergestellt, sodass es garantiert keine zwei identischen Stücke geben wird.

Wer war Caligula?

Caligula war der dritte römischer Kaiser aus der Julius-Claudius-Dynastie und regierte zwischen 37 und 41 unserer Zeitrechnung. Seine Herrschaft war von Brutalität und zahlreichen Hochverratsprozessen geprägt und endete in einem Militärputsch, in dessen Rahmen er in Rom von seiner Garde ermordet wurde.
Die Hochverratsprozesse waren auf seine schwere Kindheit zurückzuführen, die sich in einem unüberwindbaren Misstrauen gegenüber anderen Personen äußerte. Die einzigen Menschen, die er verehrte, waren seine drei Schwestern, in deren Obhut er hauptsächlich seine Kindheit verbrachte. Damit ist auch ihre Abbildung auf der Rückseite der Münze begründet.

Welche Charakteristika hat die Münze?

Jede Münze ist ca. 20 Gramm schwer und hat einen Durchmesser von ca. 34 Millimeter. Sie ist ca. 3 Millimeter dick und hat eine nahezu runde Form. Hergestellt wird das Replikat aus Zinn und im Anschluss per Hand patiniert, dass die Oberfläche eine antike Optik erhält.

Vorteile der Kunden beim Kauf eines Caligula Sesterz:

  • Münzreplikat
  • deutliche Reliefe
  • Herstellungsart: Metallguss  
  • aus reinem Zinn, patiniert  
  • jede Münze ein Unikat

Vorderseite : Kopf von Caligula mit Loorbeerkranz, Münzumschrift: C.CAESAR.AVG.GERMANICVS.PON. M.TR.POT
Rückseite: Die drei Schwestern von Caligula stehend nebeneinander (mit Beschriftung): AGRIPPINA (links), DRVSILLA (oben), IVLIA (rechts), S.C. (unten)

Fazit

Die Caligula Sesterz antike Münzkopie patiniert sieht originell aus und wird jeden Altertumfan begeistern. Außerdem garantiert die individuelle Fertigung, dass jede Münze ein Unikat sein wird. Zusätzlich ist sie aus rostfreiem Material hergestellt. Daher Kaufempfehlung!

Forum Traiani ® eingetragenes Markenzeichen

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Produkt Tags