Kostenloser Versand ab 49,- € in Deutschland
Hieroglyphen Schablone + Lineal incl Lesezeichen aus Papyrus

Artikelnummer: 20451

Das Hieroglyphen ABC mit Hilfe der bunten Schablone selber nachschreiben.

Kategorie: Hieroglyphen Alphabet

Farbe

2,99 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Kostenloser Versand ab 39,- € in Deutschland

544 auf Lager

Bitte wählen Sie bitte die gewünschte Variante aus.


Beschreibung


Epoche:
Versandgewicht:
0,04 Kg
Abmessungen ( Länge × Breite ):
27,00 × 6,00 cm

Schreiben wie im alten Ägypten

Das Wort Hieroglyphen sowohl in der Wissenschaft als auch umgangssprachlich für Schriftzeichen genutzt stammt ursprünglich aus dem Griechischen. Das Wort ist zusammengesetzt aus den Worten hierós und glyphein. Erstes heißt "heilig" und glyphein wörtlich übersetzt soviel wie "einritzen, einmeißeln". Dank des Schablonenlineals wird jeder zum Historiker und Schreibkünstler.

  • nutzbar als normales Lineal oder Schablone für Hieroglyphenschrift
  • Abmessung: 27 x 6,5 cm (Messskala bis 25,5 cm)
  • Farbvarianten: blau, gelb, rot und grün
  • Material: Kunststoff
  • Der Clou: gleiche Symbole für C/K, E/I, F/V, U/W
  • und das extra Lesezeichen aus echtem Papyrus

Schriftform Hieroglyphen

Die ägyptischen Hieroglyphen waren anfangs eine reine Bilderschrift und bestanden vorwiegend aus Piktogrammen. Später kamen in der Sprachentwicklung und -ausformung Konsonanten- und sog. Sinnzeichen hinzu, so dass die Hieroglyphenschrift schlussendlich aus Laut- (Phonogrammen), Bild- (Ideogrammen) und Deutzeichen (Determinativen) bestand.
Die Schriftbeherrschung war eine der Grundvoraussetzungen für die Verwaltungslaufbahn im Staat; das gemeine Volk schrieb in der Regel nicht. Ursprünglich wurden Hieroglyphen meist in Spalten (=Kolumnen) von oben nach unten und von rechts nach links geschrieben. Tierzeichen oder Menschendarstellungen blicken immer in Richtung Textanfang. Die Ägypter benutzten als Schriftmedien Stein, Ton und Rollen aus Papyrus, Leder und Leinen; gelegentlich kunstvoll koloriert verziert. Der längste erhaltene Papyrus misst übrigens sage und schreibe 40 Meter; ansonsten taucht die Schriftform in Pyramidentexten und Totenbüchern auf. 

Vom Laut über den Begriff zur Deutung

Die alten Ägypter verwendeten etliche "Buchstaben", die je für einen Konsonanten standen ? diese Einkonsonanten-Alphabet-Zeichen wurden von Wissenschaftlern zusammengefaßt. Die etwa 700 Startzeichen entwickelten sich nach und nach bis zur griechisch-römischen Zeit mit etwa 7000 Hieroglyphen zu einem umfassenden Schriftsystem.
 

Schreiben - Stift und Papier

Nur etwa 1-2% der Bevölkerung im alten Ägypten konnte schreiben.
Zur Zeit der Pharaonen wuchsen die immergrünen Papyrusstaudenpflanzen vorallem am Nil.  Als Schreibgerät wurden faserige Binsen genutzt, deren eine Enden zu feinen Pinseln zerkaut wurden.
Zu griechischer Zeit wurde die Binse von angespitztem Schilfrohr abgelöst. Die schwarze (Ruß) und rote Farbe (Wüstenockermineral) waren extrem haltbar, aber auch mit heutigem gespitzem Bleistift oder Fineliner lassen sich gute Hieroglyphenergebnisse erzielen.
Forum Traiani ® eingetragenes Markenzeichen

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Produkt Tags