Augustus prima porta Statue - Bastelvorlagen Rom - Antike begreifen

Artikelnummer: HIMP-010

Das Historical „Augustus Prima Porta Statue“ ist eine kindgerechte, stilisierte Darstellung der Figur des Feldherren Augustus

Mit Hand und Herz Hergestellt

2,99 €
Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten

sofort lieferbar

Lieferzeit 3-5 Werktage

Kaiser Augustus als Bastelvorlagen

Lassen Sie Ihre Kinder in das Kaleidoskop der Geschichte blicken und das bunte Spektrum der römischen Vergangenheit in kindgerechter Form erleben.
Methodische Unterstützung können hierbei Bastelbögen mit historischen Figuren der römischen Antike – wie zum Beispiel „ Augustus Prima Porta Statue“ - geben.

Historische Begegnungen mit einem römischen Kaiser

Gaius Octavius war der Großneffe von Gaius Julius Cäsar. Nach dessen Ermordung regierte er als Alleinherrscher das Römische Reich. Er wurde der erste Kaiser Roms und als Princeps (erster Bürger) vereinte er den gesamten Senat um sich herum. Er ließ sich Augustus – der Erhabene – nennen. Seine Herrschaft und Regierungszeit betrug 41 Jahre. Durch ihn wurde nach vielen Jahren eines Bürgerkrieges der Frieden gesichert und das Kaisertum gefestigt. Ruhe und Ordnung kehrten ein. Unter der Regierung von Kaiser Augustus wurden Tempel, Theater und Aquädukte gebaut. Die Menschen im römischen Reich hielten ihn bis zu seinem Tode – 14 n. Chr. - die Treue.

Die Marmorstatue, welche 1863 in Villa Liva bei Prima Porta gefunden wurde, stellt Kaiser Augustus in siegreicher Pose dar. Er trägt die Prunkuniform eines Feldherren. In dieser Darstellung trägt er keinen Helm und Stiefel. Er ist barfuß und nur mit einem lockeren Hüftmantel bekleidet. So verherrlichte man ihn als Gott und Helden. Auf seinem Brustpanzer ist die Reliefdarstellung der „Pax Augusta“ zu sehen.

Das Historical „Augustus Prima Porta Statue“ ist eine kindgerechte, stilisierte Darstellung der Figur des Feldherren Augustus in historischen Farben und Details. In der linken Hand das zurückgegebene Feldzeichen und auf der Brust der angedeutete Sonnenwagen mit 4 Pferden. Separat die in grau-weiß marmorierte Säule.

  • Epoche: Rom
  • Herstellungsland: Deutschland
  • Material: Stabiles Papier
  • Schwierigkeitsgrad: Einfach
  • Bogenanzahl: Zwei
  • Altersangabe: 6+ Grundschule

Pax Augusta – Staatsordnung, Rechtssystem und Sicherheit

Pax Augusta ist die Bezeichnung, welche die Römer ihrer Staatsordnung gaben. Sie wurde von Augustus nach den Bürgerkriegsjahren geschaffen. Blühende Provinzen zeichneten das System über 250 Jahre aus. Es bedeutete aber gleichzeitig auch die militärische Herrschaft über ein Weltreich und dessen Erweiterung. Sie wurde zu Beginn des 1. Jahrhunderts nach Christus durch ein kaiserliches System des Rechtes gegründet. So ist auch im Bildprogramm des Brustpanzers der große politische Erfolg – die freiwillige Rückgabe der Feldzeichen – und somit Macht und Ansehen verewigt.

Neugier wecken – Begeisterung schaffen

Kinder entdecken ihre Welt, auch vergangene Epochen sind für sie voller Spannung und Neugier. So ist auch der reizende Bastelbogen der Augustus Statue sehr gut geeignet, um Verständnis für antike Zeitgeschichte zu wecken und die Vorstellungskraft zu fördern.

Forum Traiani ® eingetragenes Markenzeichen

Artikelnr. HIMP-010
Gewicht 0,2760 kg
Epoche Rom
Herstellungsland Deutschland
Lieferzeit 3-5 Werktage
Typ Historicals-Figuren
Material stabiles Papier
Schwierigkeitsgrad Einfach
Bogenanzahl 2
Altersangabe 6+ ab Grundschule

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich