Piedras de mosaico místico de 5x5mm mezcla metálica de oro, plata y bronce

Número de artículo: 20384

Gold, Silber, Bronze Steine für Mosaik oder auch Schmuck.
  • 100g ca. 500 Steine
  • 500g ca. 2500 Steine

Categoría: Mini azulejos de cerámica

cantidad

desde 2,91 €

incluido 16% IVA , más gastos de envío

Precio anterior: 4,99 €
disponible

Este producto tiene opciones. Seleccione las opciones que desee.



Piedra de mosaico Color:
Piedra de mosaico Forma:
Altura de la piedra de mosaico:
4mm
Idoneidad del mosaico:
Categoría de mosaico:
Medidas ( Longitud × Anchura × Altura ):
0,50 × 0,50 × 0,30 cm

Die Kunst des Mosaiklegens - so alt und doch immer aktuell

Bereits aus dem 4. Jahrtausend v. Chr. bekannt, hat das Legen von Mosaiken bis heute im Handwerk und in der Freizeit seine Faszination nicht verloren. Wunderschön erhaltene Objekte in Museen oder farbenprächtige Abbildungen in Geschichts- und Kunstbüchern wecken das Interesse für die Schönheiten antiker Mosaiken und die Lust auf eigenes, schöpferisches Gestalten.

Stein für Stein zu kleinen Kunstwerken

Die außergewöhnlichen Byzantik-Mystik Mosaiksteine bilden mit ihrer gold- silber- und bronzefarbenen Optik ein besonderes High Light und vermitteln in ihrer Verarbeitung eine ganz besonderes, edles Ambiente. Aus verarbeitungsfreundlicher Gießkeramik gefertigt, lassen sich die unterschiedlichsten Objekte kunstvoll gestalten oder verzieren. Zum individuellen Bearbeiten der Steinchen wird kein größeres Werkzeug benötigt. Eine einfache Schere genügt! Damit ist die Verarbeitung problemlos und kann auch von Schülern erfolgen. Die leicht poröse Struktur der Oberfläche sowie kleine Ungenauigkeiten der Größe sind gewollt und unterstreichen einen natürlichen Look. Vor Frost und Nässe geschützt, können sie auch im Außenbereich benutzt werden und lassen sich auch geschmackvoll mit anderen Farben kombinieren.

  • Für Mosaike oder Sammelsteine verwendbar
  • Die Steingröße beträgt 5x5x3 mm
  • Metallische Farben in Gold, Silber und Bronze
  • Leicht mit einer Schere teilbar
  • Kunsthandwerk in der Antike - lebendige Geschichte

Mosaiken waren in der römischen Antike weit verbreitet. Besonders die Reichen und Mächtigen des Reiches schmückten Ihrer Häuser mit kunstvollen Mosaikarbeiten. So wurden auf Fußböden, an Wänden und Decken mit kleinsten Steinchen aufwändig kreierte Mosaike angebracht. Szenen aus Jagd, Erotik und Götterkult schmückten farbenprächtig die Räumlichkeiten der herrschenden Klasse. Durch archäologische Ausgrabungen freigelegt, lassen sich solche Kleinode noch heute an geschichtlich relevanten Orten besichtigen.

Kreative Tätigkeiten? Wissensvermittlung und Spaß in Einem

Die Byzantik Mosaiksteine, mit ihrer metallischen Farbgestaltung, sind hervorragend für individuelle Gestaltungsarbeiten in Schulen, Freizeitobjekten und im häuslichen Bereich geeignet. Ob klassische Motive auf Untersetzern,Tischplatten mit geometrischen Ornamenten oder kleine Verzierungen auf Blumentöpfen? dem Ideenreichtum und der Phantasie aller großen und kleinen Bastelfreunde sind keine Grenzen gesetzt.

Forum Traiani ® eingetragenes Markenzeichen

Valoración promedio del articulo

Sea el primero en valorar este artículo y ayude a otros con su decisión de compra: