Lámpara de aceite Cleopatra Reina del Nilo de Egipto

Número de artículo: 40155

Öllampen aus gebranntem Ton waren in der Antike als Lichtspender weit verbreitet. Durch die hohe Brenntemperatur sind die Lampen in der Regel dicht. Sicherheitshalber kann man sie auf eine unempfindliche Oberfläche stellen.

Categoría: Lámparas


14,99 €

incluido 16% IVA , más gastos de envío

no disponible



época:
Advertencia:

Lámparas de aceite Información

La lámpara debe mantenerse fuera del alcance de los niños cuando esté lista para funcionar, quemándose y apagándose. En el pasado, se han registrado en todo el país varias muertes y lesiones pulmonares graves en niños que han bebido aceite de lámpara o chupado las mechas. Los aceites sintéticos para lámparas, que están disponibles comercialmente, causan un envenenamiento grave o fatal de los pulmones cuando se inhalan, lo que puede ocurrir fácilmente si se ingieren o escupen, incluso en las cantidades más pequeñas. Como no hay posibilidad de producir un cierre de seguridad para niños según la norma DIN 14059 para las lámparas históricas, queremos señalar a nuestros clientes que tienen que ser supervisados. Los siguientes aceites han sido probados y encontrados adecuados: aceite de girasol, aceite de oliva, aceite de nuez y aceite de colza.

Peso del envío:
0,12 kg

Öllampe Kleopatra aus Ägypten

Die Königin vom Nil aus Ägypten, Kleopatra ziert den Spiegel dieser antiken Öllampe nach einem originalen Fund. Der Spiegel ist eine sehr seltene Abbildung der ägyptischen Königin. Sie ?reitet? auf einem Krokodil (mit Phallus) als belustigende Darstellung der verbannten Königin vom Thron, bevor Caesar sie wieder als Königin einsetzt und ihren Bruder verfolgen ließ.

  • incl. 2 Dochten
  • Original Replik
  • reine Handarbeit

Die Geschichte der Lampe

Doch verdient Kleopatra wirklich ihren Ruf, dass sie so schön gewesen sein soll? Immerhin hat sie die zwei mächtigsten Männer Roms betört ? Wenn man jedoch nach ihren Bildnissen geht, scheint Kleopatra keine so betörende Schönheit gewesen zu sein. Besonders ihre Nase sticht hervor. Aber natürlich war das Schönheitsideal nicht über die Jahrtausende hinweg gleich. Der antike Historiker Plutarch schrieb über das Aussehen von Kleopatra, dass sie ?gar nicht so unvergleichlich war und von der Art, dass sie beim ersten Anblick berückte.? Doch musst sich der griechische Schriftsteller wohl auf Aussagen stützen, denn er lebte erst 76 Jahre nach ihrem Tod.

Jedenfalls sind sich alle Historiker einig darüber, dass Kleopatra eine sehr intelligente und ehrgeizige Frau mit einer starken Ausstrahlung gewesen sein muss. Plutarch schrieb weiter: ?? aber im Umgang hatte sie einen unwiderstehlichen Reiz, und ihre Gestalt, verbunden mit der gewinnenden Art ihrer Unterhaltung und der sie umspielenden Anmut, hinterließ ihren Stachel.? Wie die letzte ägyptische Königin wirklich aussah, ist schwer zu rekonstruieren. Auf den Gemälden und in zahlreichen Filmen bleibt sie auf alle Fälle eine betörende Schönheit, die auch diese Öllampe ziert ? wenn auch auf ungewöhnliche Weise!

Die antike Öllampe aus rot gebranntem Ton mit einer Glasur auf der Innenseite wird inklusive zweier zusätzlicher Dochte an Sie verschickt.

Forum Traiani ® eingetragenes Markenzeichen

Valoración promedio del articulo

Sea el primero en valorar este artículo y ayude a otros con su decisión de compra:

Información de contacto