Kostenloser Versand ab 49,- € in Deutschland
Trinkbecher Wikinger Waldglas

Artikelnummer: AH32003

Der Becher ist ca. 9cm hoch und hat einen Durchmesser von ebenfalls 9cm - ganz wie sein historisches Vorbild - und fasst ungefähr 250 Milliliter Flüssigkeit.

Kategorie: Gläser


24,99 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Kostenloser Versand ab 49,- € in Deutschland

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stk


Beschreibung


Epoche:
Versandgewicht:
0,22 Kg

Die Wikinger - das Entdeckervolk aus dem hohen Norden

Wen faszinieren die verwegenen und tapferen Wikinger heutzutage nicht? Jene tapferen und rauen Nordmänner, die bereits vor über tausend Jahren die Weltmeere bereisten und bereits Jahrhunderte vor Columbus Amerika entdeckt haben? Dabei waren die oft als grobschlächtig und rau beschriebenen Männer und Frauen nicht nur mächtige Krieger, sondern auch sehr findige und gute Handwerker.

  • Maße 9 x 9 cm.

Originalgetreue Replik eines historischen Fundes

Einen Eindruck von der Kunstfertigkeit der Wikinger gewährt dieser formschöne Trinkbecher. Bei dem Stück handelt es sich um die originalgetreue Replik eines Trinkbechers, wie er bei archäologischen Ausgrabungen in der alten Wikingerstadt Birka aus dem neunten Jahrhundert gefunden wurde. Der Becher wurde aus hochwertigem böhmischem Waldglas in einem Handwerksbetrieb in detaillierter Handarbeit gefertigt.

Nicht nur Trinkgefäß, sondern wichtiges Statussymbol

Ein solcher Becher war zur Zeit der Wikinger allerdings weit mehr als ein schlichtes Trinkgefäß: Trinkbecher - oder Trinkschalen - waren zu dieser Zeit extrem kostbar und wertvoll, so dass der Besitz eines solchen Gefäßes meist nur den reichsten und mächtigsten Stammesmitgliedern vorbehalten war. Denn natürlich war Glas vor über 1.000 Jahren bei weitem noch nicht die Massenware, die heute in jedem Haushalt zu finden ist: Auf die Herstellung des Stoffes verstanden sich nur wenige, hoch angesehene Handwerker. Und auch das schmelzen des Glases bei hohen Temperaturen war damals noch weitaus schwieriger - und gefährlicher - als heutzutage.

In Handarbeit von böhmischen Glasbläsern gefertigt

Nichtsdestotrotz geben sich die Kunsthandwerker in der böhmischen Glashütte alle Mühe, das jahrtausendealte, traditionelle Kunsthandwerk der Wikinger so originalgetreu wie möglich zu replizieren. Und dieser Aufwand lohnt sich: Dieser Wikinger Trinkbecher gehört mit zum authentischsten, dass du heutzutage bekommen kannst und ist nicht vergleichbar mit anderen, minderwertigen Produkten aus industrieller Fertigung. Der Becher ist ca. 9cm hoch und hat einen Durchmesser von ebenfalls 9cm - ganz wie sein historisches Vorbild - und fasst ungefähr 250 Milliliter Flüssigkeit.

Forum Traiani ® eingetragenes Markenzeichen

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Produkt Tags