Schreibset Augustus

Artikelnummer: 19103

Komplettes Schreibset ideal als Geschenk!
Ideal für Schreibübungen mit Kindern "Wie schrieb man vor rund 2000 Jahren in Rom ?"

Kategorie: Papyrus & Schreibfedern


25,90 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

13 Stk auf Lager

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stk


Beschreibung


Versandgewicht:
0,30 Kg

Schreibset ""Augustus"" des ersten Kaisers 

Schreiben lernen mit einem römischen Schreibset zu Zeiten Kaiser Augustus

Auch vor 2000 Jahren begannen Schüler beim Lesen und Schreiben mit den einzelnen Buchstaben des römischen ABC. Zum Vergleich für die heutige Schreibweise gehört zu diesem römischen Schreibset ein Schriftblatt mit römischem ABC. Schon den eigenen Vornamen anhand dieses Blattes heute zusammenzustellen, ist eine Herausforderung.

  • Doppelwachstafel 14x9cm
  • Volumenrolle 60x20cm aus Papyrus
  • Holzgriffel
  • Gänseschreibfeder
  • Münzreplikat Augustus
  • Schriftblatt mit dem römischen ABC

Wer war Kaiser Augustus?

Augustus war ein adoptierter Großneffe und damit Haupterbe von Gaius Caesar, geboren im Jahr 63 v. Chr. Nach dem Tod von Gaius Caesar wurde Augustus für über 40 Jahre zum ersten römischen Kaiser erklärt, wahrscheinlich schriftlich hinterlegt mit Utensilien wie beim vorliegenden römischen Schreibset. Sein Konterfei findet sich auf dem beiliegenden Münzreplikat sehr schön plastisch wieder.

Aber auch die Gänseschreibfeder dieses römischen Schreibsets lässt Rückschlüsse auf die Lebensumstände und Lebensformen der damaligen Zeit zu. Fleisch und Gefieder dieser Tiere wurden sicherlich vollständig verwertet. Das dem Begriff nach bekannte Papyrus liegt dem römischen Schreibset als 60 cm x 20 cm lange Volumenrolle, gefasst auf einem Holzstab, bei, auf der bei eigenen Schreibversuchen wahrscheinlich ""kaiserliche"" Empfindungen aufkommen werden.

Wer aber nicht Papyrus und Gänseschreibfeder zur Verfügung hatte, war vielleicht im Besitz einer kostbaren und seltenen Doppelwachstafel, die in diesem römischen Schreibset mit einer Größe von 14 cm x 9 cm beiliegt. Während eine solche Tafel aus schon zu Zeiten Kaiser Augustus bekanntem Bienenwachs hergestellt wurde, besteht diese auch heute noch aus einem reinen Bienenwachs.

Auch Eisen war bereits bei Kaiser Augustus ein Werkstoff

Um die Worte im römischen ABC auf den Wachstafeln einritzen zu können, bediente man sich in der damaligen Zeit sog. Griffel. Ein solcher steckt mit allen anderen Utensilien des römischen Schreibsets zur besseren Aufbewahrung in einer Baumwolltasche. Selbst diese könnte in der Zeit von vor 2000 Jahren genutzt worden sein.

Schreibmaterial damals und heute

Fast kann man sagen, dass sich nicht sehr viel geändert hat, da Schiefertafel, Griffel, Papier und Schreibfeder aktuell immer noch im Einsatz sind.

Alles zusammen verpackt in einer Baumwolltasche.

Forum Traiani ® eingetragenes Markenzeichen

Bewertungen (2)

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Die hilfreichste Artikelbewertung

2 von 2 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich
5 von 5 Kundemeinung von: .

Die Lieferung erfolgte schnell und war sehr gut verpackt, sehr professionelles Auftreten.
Die Qualität der Waren entspricht den Abbildungen, war sehr zufrieden.
Mfg

., 09.03.2013
Einträge gesamt: 1
5 von 5 Kundemeinung von: Oliver M.

Sehr schöne Sachen...
Diesen Online-Shop kann ich nur empfehlen!!!!

., 18.05.2014
Einträge gesamt: 1

Produkt Tags