Kostenloser Versand in Deutschland
Cicero Büste bronziert

Artikelnummer: 20009

Diese bronzierte Büste ist das Abbild des größten Redners und bekanntesten Anwalts Roms: Marcus Tullius Cicero. Sie ist eine Replik des Originals aus dem 1. Jahrhundert vor Christus.

Kategorie: Bronzene Büsten & Bunte Götter


399,00 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Kostenloser Versand in Deutschland

1 Stk auf Lager

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stk


Beschreibung


Datierung:
Versandgewicht:
23,30 Kg
Abmessungen ( Länge × Breite × Höhe ):
27,00 × 35,00 × 53,00 cm

Marcus Tullius Cicero

Am Ende seines Lebens war Cicero der berühmteste Redner, den die Antike je hervorgebracht hat. Gleichzeitig war er Schriftsteller, Stilist und Philosoph, Politiker und Anwalt. Im Jahre 63 vor Christus bekleidet er das Amt des Konsuls und steht somit an der Spitze der römischen Republik.
Doch dieses Schicksal war ihm keineswegs in die Wiege gelegt worden. Er stammte nur vom zweithöchsten Stand in der römischen Gesellschaft ab - den Weg nach oben musste er sich als Anwalt und später als Politiker hart erkämpfen.
Die Gabe der Rhetorik - Worte können Waffen sein
Seine Widersacher stammten aus Aristokratie und Militär. Sie waren besser vernetzt als er, korrupt und intrigant. Cicero schaffte seinen Aufstieg durch geschicktes Taktieren, verlässliche Freundschaften und vor allem: durch sein enormes rhetorisches Talent. Denn das konnte er vor dem Senat - oder vor dem Volk - geschickt einsetzen, um die Mehrheit immer wieder auf seine Seite zu ziehen! Ein Glanzstück war die Verurteilung des korrupten Statthalters von Sizilien, Gaius Verres. Beim Prozess sticht er den bisher besten Redner Roms aus - Quintus Hortensius Hortalus. Jetzt ist sein Name jedem Römer ein Begriff.

Die letzten Jahre von Cicero sind geprägt von bitteren Auseinandersetzungen mit seinen Gegnern. Cicero steht für die römische Republik ein, die er erst gegen Cäsar, später gegen Marcus Antonius zu verteidigen versucht. Seine geliebte Tochter stirbt 45 vor Christus nach einer Entbindung, er selber wird zwei Jahre später auf Befehl von Antonius geköpft. Cicero hinterlässt ein großes Werk. Es umfasst philosophische Schriften, Briefe an seine Freunde, Reden und Werke über die Rhetorik. Nicht zuletzt hat er in seinen Büchern die griechische Philosophie den Römern nahegebracht.

Dies und seine rhetorische Hinterlassenschaft sollte die Kulturgeschichte ganz Europas nachhaltig beeinflussen. Die Büste von Marcus Cicero ist somit nicht nur das Abbild eines berühmten Mannes. Sie ist ein Kunstwerk aus Alabaster, das an die Macht der Sprache, an Philosophie und auch an Tragik erinnern soll. Bestellen Sie sich jetzt die Replik des berühmten Originals in unserem Shop!

Material: fein gemahlener Alabastergips
Höhe 53 x Breite 35 x Tiefe 27 cm
versandkostenfrei in Deutschland
Gewicht der Cicero Büste ca. 18 kg

Wissenswertes zum Material: Alabaster

Alabaster ist eine Gipsart, die seit der Römerzeit von Bildhauern genutzt wird. Noch heute findet sich eine der größten Alabasterstätten in Volterra in Italien. Alabaster ist härter als normaler Gips. Deswegen eignet er sich gut fürs Kunsthandwerk. Allerdings: Stellen Sie die Büste von Marcus Cicero nicht im Garten auf! Das Material ist nicht wetterfest. Deshalb sind Kunstwerke aus Alabaster immer in Innenräumen zu sehen.

Forum Traiani ® eingetragenes Markenzeichen

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Produkt Tags