Kostenloser Versand ab 29,- € in Deutschland
Römischer "Elbling" - Wein Rose trocken 0,75 Liter

Artikelnummer: 20340

Der Obermoselraum ist heute das letzte Reservat der Elbling-Traube (lat. albus = weiß). Der hier vorherrschende Muschelkalkboden verleiht dem Elbling Frische, Lebendigkeit, Frucht und besondere Herzhaftigkeit.

Kategorie: Weine - Met


9,95 €
13,27 € pro 1 l

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Kostenloser Versand ab 29,- € in Deutschland

3 auf Lager

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage



Beschreibung


Epoche:
Rom
Inhalt:
0,75 l

Der Elbling ist eine spontane Kreuzung zweier Sorten mit heunischen (Weißer Heunisch) und fränkischen Anteilen (Traminer-Sämling).
  • älteste Rebsorte Deutschlands
  • Der Wein des Elblings ist säurebetonter und schmeckt fruchtig.

An den Hängen der Obermosel wird seit der Römerzeit Wein angebaut. Er war bis ins Mittelalter auch die häufigste deutsche Rebsorte, wurde aber ab dem 17. Jahrhundert dann mehr und mehr von den Sorten Riesling und Silvaner verdrängt. Das Weinanbaugebiet gehört zur deutschen Weinbauregion "Mosel" (bis 2007 hieß dieses Weinanbaugebiet "Mosel-Saar-Ruwer") und trägt zur weiteren Abgrenzung auch die Bezeichnung "Südliche Weinmosel". Als Obermosel bezeichnet man in Deutschland den ca. 45 km langen Flussabschnitt der Mosel vom deutsch-französisch-luxemburgischen Dreiländereck bei Perl bis zur Einmündung der Saar bei Konz kurz vor Trier.

Forum Traiani ® eingetragenes Markenzeichen

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Produkt Tags