Kostenloser Versand ab 49,- € in Deutschland
Römische Öllampe mit Kaiser Augustus

Artikelnummer: 40145

Die Öllampe wird traditionell aus 2 Formen hergestellt und bei 1000° C gebrannt.

Kategorie: Öllampen


24,99 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Kostenloser Versand ab 49,- € in Deutschland

nicht lieferbar


Beschreibung


Epoche:
Rom
Datierung:
Warnhinweise:

Öllampen

Die Lampe muß im betriebsbereiten, brennenden und gelöschten Zustand unbedingt außerhalb der Reichweite von Kindern gehalten werden. In der Vergangenheit sind mehrfach Todesfälle und schwere Lungenverletzungen bei Kindern bundesweit registriert worden, welche Lampenöl getrunken oder an den Dochten gesaugt haben. Synthetische Lampenöle, welche im Handel erhältlich sind, führen beim Einatmen, was bei Verschlucken oder Ausspucken leicht passieren kann, schon in kleinsten Mengen zu starken bis tödlichen Vergiftungen der Lunge. Da es bei historischen Lampen keine Möglichkeit gibt, eine Kindersicherung nach DIN 14059 herzustellen, möchten wir unsere Kunden auf ihre Aufsichtspflicht hinweisen.Um die Lebensgefahr für Kinder auszuschließen, empfehlen wir den Betrieb der Lampen mit Speiseölen. Getestet und für geeignet befunden wurden folgende Öle: Sonnenblumenöl, Olivenöl, Nussöl und Rapsöl.

Abmessungen ( Länge ):
12,00 cm
Bio-Packed

Römische Öllampe mit Kaiser Augustus

Römische Öllampen – antike Lichtquellen

Öllampen waren im Alltagsleben der Römerzeit nicht wegzudenken. Sie durften in keinem Haushalt fehlen, was die große Anzahl an Funden von antiken römischen Öllampen belegt. Als Massenprodukt - aus Ton produziert – waren sie für alle Bevölkerungsschichten erschwinglich. Rund oder länglich in der Form schmückten - meist reliefartig – aufgebrachte Figuren und Verzierungen die Lampen. Die Motive waren sehr unterschiedlich. Szenen aus dem täglichen Leben, der Götter und Sagenwelt, Gladiatoren oder der jeweils herrschenden Imperatoren. So steht zum Beispiel das Profil von Kaiser Augustus auf einer Öllampe für eine bestimmte Epoche. Augustus – als Gaius Octavius in Rom – war der Großneffe und Erbe von Gaius Iulius Caesar und wurde nach dessen Ermordung Alleinherrscher des Römischen Reiches und erster Kaiser Roms. Er ließ sich Augustus – der Erhabene – nennen. Seine Regierungszeit betrug 41 Jahre.

Eigenschaften der Öllampe Kaiser Augustus

Die Öllampe wird traditionell aus 2 Formen hergestellt und bei 1000° C gebrannt. Die dicht gebrannte, außerordentlich dekorative Lampe zeigt auf der Oberseite – dem Spiegel – eine reliefartig aufgebrachte Seitenansicht des Gesichtes von Kaiser Augustus. Ebenso befindet sich hier die Einfüllöffnung für das Öl. Im vorderen Teil der Lampe, auch Schnauze genannt, wird der Docht zum Anzünden entlang geführt. Die wunderschöne und detailgetreue Nachbildung der antiken Öllampe Augustus ist ein besonders schönes Teil für jeden begeisterten Fan römischer Kultur.

  • Länge: 12 cm 
  • Material: Ton 
  • Farbe: Terra siglliata 
  • Zeit: 1. Jh. n. Chr. 
  • Dochte inklusive

Benutzung der antiken Öllampe

Für die Nutzung der Öllampe ist der Betrieb mit traditionellem Olivenöl möglich, aber auch handelsübliches Lampenöl ist selbstverständlich einsetzbar. Die Glasierung im Innenraum der Lampe dichtet ab und schützt vor Auslaufen.

Öllampe Augustus – Zeugnis einer vergangenen Epoche

Ein Stück antiker römischer Geschichte in heutiger Zeit zaubert ein romantisches und gemütliches Flair in Ihr Heim, aber auch als Geschenk oder Sammlerstück sollte es bei keinem Liebhaber antiker römischer Kultur fehlen. Für Lehrer ist solch eine antike römische Öllampe ein ausgezeichnetes Anschauungsmaterial für den Geschichtsunterricht oder auch für Gestaltungsarbeiten im Bereich der Kunsterziehung.

Forum Traiani ® eingetragenes Markenzeichen

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Benachrichtigen, wenn verfügbar

Kontaktdaten

Produkt Tags