oppidum celta - pueblo celta - arco artesanal Zangentor

Número de artículo: 33222

Ab dem 2. Jh. vor Chr. tauchte bei keltischen Völkern, die zu dieser Zeit ganz Mittel-Europa beherrschten, eine Besiedlungsform von befestigten Plätzen und Orten auf, die man als Oppidum bezeichnet.

Categoría: plantillas de manualidades


6,99 €

incluido 16% IVA , más gastos de envío (Warenpost)

disponible

Tiempo de entrega: 1 - 3 Días laborables

 



época:
dificultad:
Tipo:
edad:
6+
Peso del envío:
0,08 kg

Keltisches Oppidum - Kelten Dorf - Bastelbogen Zangentor

Von Caesar wurde das bekannteste Oppidum beschrieben: Murus gallicus (gallische Mauer). 
  • kurze Beschreibung eines Oppidum in seiner Zeit
  • Beschreibung in deutscher, englischer, französischer Sprache
  • Schritt für Schritt-Bauanleitung mit Skizzen
  • Datierung 2. Jhd. v.Chr.
  • zusätzliche Utensilien werden benötigt: Lineal, Bastelmesser, Schere, Kleber
  • 15 unterschiedliche Aufsteller mit Personen und Tieren mit Höhen von ca. 2,5 - 4,5 cm
  • 1 Torhaus, 2 Mauerwerke mit Palisaden
  • ca. Länge 35 cm, Höhe 11,5 cm, Tiefe 14 cm

Forum Traiani ® eingetragenes Markenzeichen

Valoración promedio del articulo

Sea el primero en valorar este artículo y ayude a otros con su decisión de compra: