Kostenloser Versand ab 39,- € in Deutschland
Öllampe Stern

Artikelnummer: 40101

Öllampen aus gebranntem Ton waren in der Antike als Lichtspender weit verbreitet. Durch die hohe Brenntemperatur sind die Lampen in der Regel dicht. Sicherheitshalber kann man sie auf eine unempfindliche Oberfläche stellen.

Kategorie: Öllampen


14,99 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Kostenloser Versand ab 39,- € in Deutschland

nicht lieferbar


Beschreibung


Datierung:
Epoche:
Rom
Warnhinweise:

Öllampen

Die Lampe muß im betriebsbereiten, brennenden und gelöschten Zustand unbedingt außerhalb der Reichweite von Kindern gehalten werden. In der Vergangenheit sind mehrfach Todesfälle und schwere Lungenverletzungen bei Kindern bundesweit registriert worden, welche Lampenöl getrunken oder an den Dochten gesaugt haben. Synthetische Lampenöle, welche im Handel erhältlich sind, führen beim Einatmen, was bei Verschlucken oder Ausspucken leicht passieren kann, schon in kleinsten Mengen zu starken bis tödlichen Vergiftungen der Lunge. Da es bei historischen Lampen keine Möglichkeit gibt, eine Kindersicherung nach DIN 14059 herzustellen, möchten wir unsere Kunden auf ihre Aufsichtspflicht hinweisen.Um die Lebensgefahr für Kinder auszuschließen, empfehlen wir den Betrieb der Lampen mit Speiseölen. Getestet und für geeignet befunden wurden folgende Öle: Sonnenblumenöl, Olivenöl, Nussöl und Rapsöl.

Versandgewicht:
0,14 Kg
Abmessungen ( Länge ):
10,00 cm
Bio-Packed

Römische Lampe mit Stern

Üben vergangene Zeiten einen ganz besonderen Reiz auf Sie aus? Die römische Öllampe war im alten Rom in jedem Haushalt als Lichtspender zu finden. Mit ihr können Sie also einen Hauch von Geschichte zu sich nach Hause holen.

Traditionelle Herstellung - antike Optik

Jede römische Öllampe wird auf traditionelle Weise aus einer zweiteiligen Form hergestellt, gebrannt und anschließend mit einem speziellen Tonschligger versehen, der für eine schöne, rote Oberfläche sorgt. Mit dem Anzünden dieser Lampe können Sie sich also immer wieder aufs Neue wie im alten Rom fühlen.

Die Römer nutzen Olivenöl

Als Brennstoff für die römische Öllampe wurde im ersten Jahrhundert nach Christus noch Olivenöl verwendet. Sie sollten die Lampe auf diese traditionelle Weise nutzen. Legen Sie in jedem Fall den Docht durch die vordere Öffnung und zünden Sie ihn an, wenn er sich mit Öl vollgesogen hat.

Ihre römische Öllampe mit Docht

Insgesamt ist die römische Öllampe etwa 10 cm lang. An der Innenseite ist die Lampe zum Schutz vor der Hitze mit einer Glasur versehen. Damit Sie sie sofort nach Erhalt der Lieferung ausprobieren können, erhalten Sie den passenden Baumwolldocht kostenlos dazu.

  • Maße: ca. 10cm
  • incl. Baumwolldocht

Forum Traiani ® eingetragenes Markenzeichen

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Benachrichtigen, wenn verfügbar

Kontaktdaten

Produkt Tags