Kostenloser Versand ab 49,- € in Deutschland
Zodiac - Tierkreiszeichen Öllampe Krebs

Artikelnummer: 33282

Bringen Sie mit der römischen Öllampe stimmumgsvolles Licht in die Dunkelheit.

Kategorie: Öllampen


14,99 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Kostenloser Versand ab 49,- € in Deutschland

5 Stk auf Lager

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stk


Beschreibung


Epoche:
Rom
Warnhinweise:

Öllampen

Die Lampe muß im betriebsbereiten, brennenden und gelöschten Zustand unbedingt außerhalb der Reichweite von Kindern gehalten werden. In der Vergangenheit sind mehrfach Todesfälle und schwere Lungenverletzungen bei Kindern bundesweit registriert worden, welche Lampenöl getrunken oder an den Dochten gesaugt haben. Synthetische Lampenöle, welche im Handel erhältlich sind, führen beim Einatmen, was bei Verschlucken oder Ausspucken leicht passieren kann, schon in kleinsten Mengen zu starken bis tödlichen Vergiftungen der Lunge. Da es bei historischen Lampen keine Möglichkeit gibt, eine Kindersicherung nach DIN 14059 herzustellen, möchten wir unsere Kunden auf ihre Aufsichtspflicht hinweisen.Um die Lebensgefahr für Kinder auszuschließen, empfehlen wir den Betrieb der Lampen mit Speiseölen. Getestet und für geeignet befunden wurden folgende Öle: Sonnenblumenöl, Olivenöl, Nussöl und Rapsöl.

Versandgewicht:
0,20 Kg
Abmessungen ( Länge × Breite × Höhe ):
9,40 × 7,70 × 4,00 cm

Öllampen: Massenprodukt in römischer Zeit

Öllampen wurden im Römerreich zum Massenprodukt. Die Herstellung übernahmen Lampenfabrikanten, die u.a. ihren Firmennamen auf dem Lampenboden stempelten. Die Öllampen waren verziert, mit Tragegriff versehen und besaßen ein größeres Loch für den Docht und ein kleineres Loch für das Befüllen mit Öl. Neben dem Öl wurden als gängiges Brennmaterial Talg, Tran und Fett genutzt.

Zodiac - Tierkreiszeichen Krebs

Auf unserer Zodiac Öllampe befindet sich mittig das Tierkreiszeichen Krebs. Umgeben ist dieser Krebs mit einem Rand aus Verzierungen in Form von Bögen und Punkten. Eine linienförmige Verzierung weist der Tragegriff auf. Kleine Ornamente finden sich rechts und links am Außenrand. Gegenüber des Tragegriffs liegt das Loch für den Brenndocht. Befüllt wird diese Öllampe Krebs durch das kleine Loch auf der Oberseite. Zu den weiteren Produktmaßen gehören:

  • Produktmaterial: Keramik
  • Farbe: terrakotta / schwarz
  • Maße: Länge: ca. 9,4 cm x Breite: ca.7,7 cm

Öllampe: in jedem Haushalt vorhanden

Öllampen waren preisgünstig und leicht zu bedienen. Als Brennstoff wurde vorrangig Olivenöl verwendet. Dieses Öl gab es im Mittelmeerraum reichlich. Mit Anbruch der Dunkelheit erleuchteten Öllampen sowohl in privaten Haushalten als auch beispielsweise in Tavernen. Ebenfalls dienten diese Lampen als Leuchtmittel für Räume im Gebäudeinneren. Liebevoll verziert waren sie mit Ornamenten, Mustern und Motiven aus Alltag, Beruf, Tierkreis, Theater, Zirkus und Militär. Überall tauchten sie Innenräume und Dunkelheit in ein warmes, wohliges Licht.

Auf der Spur antiker Beleuchtung

Nehmen Sie Ihre Schüler hinein in eine Zeitreise zum Thema: Antike Beleuchtung im Römerreich. Löschen Sie jede heutige künstliche Lichtquelle. Zünden Sie eine oder mehrere Öllampen an. Überlegen Sie gemeinsam, wie Öllampen produziert werden und warum alltägliche Motive damals für die Menschen wichtig waren? Fertigen Sie eigene Öllampen an? Welche Features gehören zu einer gut funktionierenden Öllampe? Welche Brennstoffe eignen sich für ihren Betrieb?

Forum Traiani ® eingetragenes Markenzeichen

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Produkt Tags