Kostenloser Versand ab 49,- € in Deutschland
Nero Büste römischer Kaiser

Artikelnummer: 52162

Die Büste ist eine verkleinerte Nachbildung des Portrait von Kaiser Nero mit klassischem Bart und Locken.
Die Büste zeigt detailverliebt das klassische Portrait des römischen Imperators Kaiser Nero.

Kategorie: Büsten hell


32,99 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Kostenloser Versand ab 49,- € in Deutschland

25 Stk auf Lager

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stk


Beschreibung


Epoche:
Rom
Datierung:
Versandgewicht:
1,25 Kg
Abmessungen ( Länge × Breite × Höhe ):
8,00 × 10,00 × 14,00 cm

Nero Büste des römischen Kaiser

Nero Claudius Caesar Augustus Germanicus

* 15. Dezember 37 in Antium, heute Anzio; † 9. oder 11. Juni 68 bei Rom. Regierungszeit 54 bis 68 n. Chr.

Die Kaiser Nero Büste

Die Nero Büste ist eine reduzierte Nachbildung des auf das 1. Jahrhundert n.Chr. datierte Portrait des römischen Kaisers.
Sie zeigt den Herrscher mit klassischen Locken und Bart, den Kopf zur Seite wendend und eine kunstvoll in Falten liegende typisch römische Tunika bedeckt seinen Oberkörper.

  • polierter Granitsockel mit Inschrift
  • Hochwertige Verarbeitung
  • Höhe ca. 14 cm

Die Nero Büste ist aus fein gemahlenem Alabastergips gefertigt. Das hochwertige Naturmaterial Alabaster ist fein modellierbar und hart austrocknend. Alabastergips findet häufig Verwendung in der Kunst- und Denkmalpflege.
Den eckigen Granitsockel der Nero Büste ziert die Inschrift ""54 bis 68 n.Chr.""

Der Qualitätshersteller Forum Traiani® fertigt seine Produkte in Deutschland.

Der römische Kaiser Nero

Nero Claudius Caesar Augustus Germanicus, geboren im Jahre 37 n.Chr. regierte von 54 bis zu seinem Tode im Jahre 68 n.Chr. das Römische Imperium.

Der Ruhm Neros begann bereits im Kindesalter. Noch vor der Eheschließung seiner Mutter mit dem Kaiser Roms war Nero im Alter von nur 9 Jahren bei der bekannten 800 Jahr Feier Roms der Anführer der aristokratischen Jugend. Bei den öffentlichen Reiterspielen erhielt er mehr Beifall als der eigentliche Kaisersohn.
Mit einem Alter von nur 14 Jahren wurde Nero für erwachsen erklärt und zum Prokonsul und Senator ernannt.
Es folgte die forcierte Ehe des 16-jährigen Neros mit der 13-jährigen Octavia, Tochter des Claudius. Somit war Nero nicht nur väterlicher- und mütterlicher- und väterlicherseits mit dem julisch-claudischen Haus verwandt, sondern ebenfalls direkt mit Herrscher. Um des Sohnes Position als zukünftiger Kaiser zu sichern, vergiftete Neros Mutter den Imperator Claudius und ebnete so den Weg für Neros Zukunft.

Effektvoll und dekorativ

Die Nero Büste auf edlem Sockel ist ein wahres Schmuckstück und ergänzt stilvoll Ihre Dekoration. Ob auf dem Schreibtisch, der Kommode oder inmitten des Bücherregals positioniert, mit dem anmutenden römischen Kaiserkopf dekorieren Sie effektvoll mit einem Hauch antiker Kunst.

Forum Traiani ® eingetragenes Markenzeichen

Bewertungen (3)

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Die hilfreichste Artikelbewertung

1 von 1 Kunde fand die folgende Bewertung hilfreich
5 von 5 Lehrer sehr zufrieden, Schüler auch!

Rundum zufrieden. Mein Rückruf bei telefonischer Anfrage top, verläßliche Auskunft
prompte Lieferung mit Paketverfolgung. Produkt in der gewünschten Qualität. Tolles Bastelset für die Schüler.
Gerne wieder !

., 11.10.2015
Einträge gesamt: 2
1 von 1 Kunde fand die folgende Bewertung hilfreich
5 von 5 Kundemeinung von: Gast

Die Büste von Kaiser Nero ist klasse! Auch die schnelle Lieferung hat mir sehr gefallen. Um zu beweisen, dass Nero nicht so schlimm ist wie es immer heißt, war die Büste für mich unwiederstehlich, auch, weil ich Nero als Kaiser äußerst beeindruckend finde. Nun hat sie ihren Ehrenplatz in meinem Regal, wo sie gut sichtbar für alle ist. Vielen Dank! Ihr Richard Gereon Müller-Werden (12)

., 13.11.2013
5 von 5 Hat prima mit den Schülern geklappt

Komfortabler Bestellvorgang, schnelle Lieferung.Danke

., 08.08.2016
Einträge gesamt: 2

Produkt Tags