Mittelalter Münzkopie Elisabeth I

Artikelnummer: 61126

Wenn Sie in den Unterricht kommen und ein Beutelchen voller mittelalterlicher Münzen klingeln lassen, haben Sie sicherlich die Aufmerksamkeit der Schüler auf Ihrer Seite!

Kategorie: Münzen


3,39 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

13 Stk auf Lager

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stk


Beschreibung


Epoche:
Versandgewicht:
0,02 Kg
Abmessungen ( Länge × Breite × Höhe ):
2,50 × 2,50 × 0,30 cm

Elisabeth I. - Nachbildung einer mittelalterlichen Münze

Eine Münznachbildung, mit dem Wappen des englischen Königshauses geprägt aus Zinn mit antiker Patina, wird Schüler sicherlich begeistern. Die Konterfeis auf den Münzen unter dieser Rubrik laden ein zu Geschichten über die Geschichte: Zeigen Sie Ihren Schülern das mittelalterliche Geld und versetzen Sie sie in eine andere Zeit!

  • Münzdurchmesser: ca. 2,5 cm
  • Münzreplikat Zinn mit antiker Patina

Mittelalterliche Münze: Eine Sammlung die betört

Unter der Kategorie Unterrichtsmaterial Mittelalter finden Sie nicht nur einzelne mittelalterliche Münzreplikate sondern sogar ein ganzes Stoffbeutelchen gefüllt mit Groat, zwei Penny, einem Halgroat und einem Quater Noble. Alle Replikate sind original getreu nachempfunden und aus patiniertem Zinn. Die Konterfeis auf den Münzen laden ein zu Geschichten über die Geschichte: Der Groat, zu Deutsch „Groschen“ ist etwa die Bezeichnung für das silberne Vier-Pence-Stück, das im Vereinigten Königreich als Kursmünze bis 1855 geprägt wurde. Die ersten Groats wurden 1279 während der Herrschaft Eduards I. geprägt.

Mittelalterliche Penny: Geschichte vom Schutzgeld

Der silberne Penny wurde vermutlich um 786 von König Offa von Mercien im englischen Binnenland eingeführt. Seine Bezeichnung leitet sich vom altenglischen penig ab. Dieses Wort geht auf den gleichen Wortstamm wie das deutsche Wort Pfennig zurück. Die Münzen waren in Größe und Gewicht dem in dieser Zeit auf dem Festland verbreiteten Denar ähnlich. Bis in die 1970-er Jahre wurde der Penny mit d. abgekürzt – abgeleitet vom lateinischen denarius.

Mittelalterliche Münze: Interessante Infos für die Schüler

Interessant, sicherlich auch für Ihre Schüler: Zu der damaligen Zeit entsprach das 250.000 englischen Pfund. Umgerechnet sind das heute etwa 1,8 Milliarden Euro! – Ab der Regentschaft von König Offa war der Penny über zirka 500 Jahre die einzige Münze, die in England geprägt wurde. Die Prägung von Goldmünzen durch König Heinrich III und später König Edward III beendete die Penny-Dynastie.

Mittelalterliche Münze Elisabeth I: Geschichte lebt!

Elisabeth I, Elizabeth Tudor, bekannter unter dem Namen „The Virgin Queen“ (Jungfräuliche Königin), (7. September 1533 in Greenwich geboren, verstorben am 24. März 1603 in Richmond), war von 1558 bis an ihr Lebensende Königin von England. Als Tochter von Heinrich VIII war sie das fünfte und letzte Mitglied der Tudor-Dynastie auf dem englischen Thron. Ihre Regierungszeit als Königin von England und Irland von 1558 bis 1603 ist heute als Elisabethanisches Zeitalter bekannt. In dieser Zeit erhielt die Anglikanische Kirche endgültige Ausprägung und es entstanden zahlreiche Werke des großen Dichters William Shakespeares. Die moderne Wissenschaft mit Francis Bacon wurde begründet und die Welt wurde von Francis Drake umsegelt. Die erste englische Kolonie in Amerika wurde zu Lebzeiten der Königin gegründet und nach ihr mit dem Namen Virginia benannt.

Der unverheirateten Königin wurde eine Reihe von Liebhabern nachgesagt. Sie selber sagte am Anfang ihrer Herrschaft, dass sie zufrieden sein werde, als Jungfrau gelebt zu haben und begraben zu werden. Zur Legende Elisabeths trug auch ihre letzte Ansprache, die Goldene Rede bei. Seit etwa 1578 wurde sie aus politischen Erwägungen zur „Virgin Queen“ stilisiert, zur jungfräulichen Königin. Im Rahmen einer protestantischen Weltpolitik entstand ein regelrechter Kult um ihre Gestalt, mit Turnieren, Dichtungen oder symbolhaltigen Porträts. Begeistern Sie Ihre Schüler mit den Geschichten aus dem Leben des Konterfeis auf der mittelalterlichen Münze und lassen Sie sie Geschichte erleben!

Forum Traiani ® eingetragenes Markenzeichen

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Produkt Tags