Kostenloser Versand ab 49,- € in Deutschland
Magnet Medusa Medaillon bronziert

Artikelnummer: U50014

Medusa - Faszination griechischer Mythologie

Kategorie: Magnete


5,99 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Warenpost)

Kostenloser Versand ab 49,- € in Deutschland

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stk


Beschreibung


Versandgewicht:
0,07 Kg
Bio-Packed

Medusa Kühlschrank Magnet

Als ein überaus spannendes und gleichzeitig faszinierenden Betätigungsfeld bietet sich für Liebhaber der antiken Kulturgeschichte, für Lehrkräfte und Schüler, eine gedankliche Reise durch die Welt der Götter in der Antike an. Besonders die Erzählungen aus der griechischen Mythologie – wie zum Beispiel die mythische Geschichte der Medusa - sind für Schüler immer wieder eine beliebte Thematik im Unterricht.

Medusa – Schönheit und Ungeheuer

Medusa, Stheno und Euryale - die Gorgonen – waren laut mythologischer Überlieferung drei Schwestern und Kinder der Götter Phorkys und dessen Schwester Keto. Geschichtserzähler berichten von einer betörend schönen jungen Frau – Medusa – welche vom Meeresbeherrscher Poseidon verehrt und geliebt wurde. So begab es sich, dass Beide im Tempel der Athene auf der Akropolis beim Liebesspiel von der jungfräulichen Göttin ertappt wurden. Athene verfolgte seitdem Medusa mit ihrem Hass, welcher daraufhin eine gruselige Verwünschung zur Folge hatte. Ein unheimlich anzuschauendes Wesen mit einer langen Zunge, welche aus dem Mund heraus hing, Zähne wie ein wildes Ungeheuer, bronzene Hände und goldene Flügel, aber Haare aus Schlangen.

Durch Perseus – sterblicher Sohn des Zeus und seiner Mutter Danae – wurde ein Versprechen, welches er seinem König gab, eingelöst. Mit Hilfe von Tarnkappe, Flügelschuhen und einem Sack für das Haupt der Medusa fand er die Dämonin schnell und enthauptete sie im Schlaf mit einer diamantenen Sichel.

Das Medusa-Magnet-Medaillon ist eine detailgetreue Nachbildung eines antiken Bronzeoriginals aus Italien. Aus Kunstharz gegossen und anschließend bronziert sieht es sehr echt aus.

  • Durchmesser: 7 cm
  • starker Magnet
  • bronziert
  • Material: Kunstharz

Zu Stein erstarren beim Anblick der Medusa?

Sicher nicht, aber dem Gefühl der Aura dieses antiken Medaillons kann sich der Betrachter nur schwerlich entziehen, denn nach mythologischer Überlieferung ging vom Anblick der Medusa etwas Bedrohliches aus. Medaillons waren in der Antike Münzen im Großformat aus Bronze, Silber oder anderen Edelmetallen und wurden meist als Gedenk- und Schaustücke genutzt.

Antike Medaillons – Belege kulturhistorischer Vergangenheit

Das Medusa-Medaillon Magnet bronziert ist für Liebhaber der griechischen Mythologie eine Bereicherung als Sammelstück oder auch Dekorationselement. Für Lehrkräfte geschichtlicher Themen ist dieses Medaillon ausgezeichnetes Anschauungsmaterial und ist auch - auf Grund seiner günstigen Preisgestaltung - für die Anschaffung eines Klassensatzes bestens geeignet.

Forum Traiani ® eingetragenes Markenzeichen

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Produkt Tags