Kostenloser Versand ab 39,- € in Deutschland
Mammen Axt Wikinger

Artikelnummer: AH30005

Diese qualitativ hochwertige Verarbeitung macht dieses Stück zum Prunkteil Deiner Waffenkammer.

Kategorie: Äxte Hieb & Stabwaffen


99,90 €

inkl. 19% USt., versandfreie Lieferung

Kostenloser Versand ab 39,- € in Deutschland

1 Stk auf Lager

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stk


Beschreibung


Versandgewicht:
0,84 Kg

Wikingerkunst: Der Mammen-Stil

Der Mammen-Stil tritt in der Kunst der Wikinger zwischen dem 10. und 11. Jahrhundert auf. Benannt wurde diese Epoche nach einer besonders schön gearbeiteten Axt, die in einem Kammergrab in Jütland gefunden wurde. Die verschiedenen Ornamente wurden auf vielen verschiedenen Gegenständen aufgebracht. Die Ornamente zeigen nicht nur menschliche und tierische Figuren. Erstmals werden in den Mustern auch Pflanzen abgebildet. Auch geometrische Ornamente fanden Eingang in die Formensprache. Die Motive orientierten sich dabei an der nordischen Umwelt und an mythologischen Themen, die auf einzigartige Weise abstrahiert dargestellt wurden. Im Gegensatz zu früheren Epochen zeichnet sich der Mammen-Stil durch die vielfältigen Variationen in der Formensprache aus. Herausragendes Kunstwerk.Diese Mammen-Axt ergänzt Deine Sammlung oder Deine Gewandung um ein Stück von herausragender künstlerischer Qualität. Tauche ein in die Wikingerzeit und präsentiere Dich mit dieser einzigartig filigran verzierten Axt, die alle Blicke auf sich zieht.

  • Gesamtlänge mit Holzschaft ca. 44,5 cm
  • Klingenlänge ca.10,2 cm
  • Gesamtgewicht ca.540 g
  • feine Verzierungen

Eine Axt ' ein Zeichen großen Prestiges

Bei den Wikingern war die Streitaxt, wie hier als leichte Handaxt (Handöx) eine beliebte Waffe, die häufig sehr aufwendig verziert war. Bei heutigen Ausgrabungen sind äxte ebenso häufige Waffenfunde, wie Speere oder Schwerter. Für Freunde der Wikingerzeit ist eine prächtige Axt ein wesentlicher Bestandteil der Ausrüstung. Diese aufwendig dekorierte Waffe wurde nicht etwa zum Arbeiten verwendet, sondern diente als Streitaxt ausschließlich dem Kampf. Heute ist sie ein prestigeträchtiger Teil einer originalgetreuen Wikingergewandung.

Detailverliebte Handwerkskunst

Dieses vorzüglich gearbeitete Stück wird Dir durch seine originalgetreue und detailverliebte Verarbeitung lange und treue Dienste leisten. Die Verzierungen im Mammen-Stil, die für eine vornehme Herkunft sprechen, sind dabei einzigartig in ihrer Formensprache: Die schwungvollen Linien des Ornaments fügen sich perfekt in die Grundform der Axt. Die qualitativ hochwertige Verarbeitung macht dieses Stück zum Prunkteil Deiner Waffenkammer.

Forum Traiani ® eingetragenes Markenzeichen

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Produkt Tags