Kostenloser Versand in Deutschland
Ausmalbilder Römer Gladiator Retiarius

Artikelnummer: 19195

Ausmalbilder Römer. Malvorlagen und Ausmalbilder mit vielen tollen Farben ausmalen.
Fördern Sie die Kreativität und lassen die Kinder mit dem Ausmalbild Römer im Unterricht oder daheim anschaulich auf den Spuren der antiken Gladiatoren wandeln.

Kategorie: Ausmalbilder


1,79 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Kostenloser Versand in Deutschland

18 Stk auf Lager

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stk


Beschreibung


Altersangabe:
5+
Epoche:
Rom

Ausmalbilder Römer - Gladiator Retiarius Netzkämpfer

Papyrus Ausmalbild Römer - Gladiator Retiarius

Das Ausmalbild Römer ist eine Malvorlagen mit Gladiatorenmotiv zum farbigen Selbstgestalten. Die Kinder können alle Details des Netzkämpfers Retiarius ganz nach ihrem eigenen Geschmack phantasievoll ausmalen.

Ausmalbild Römer

Das Ausmalbild Römer zeigt den Gladiator Retiarius als Netzkämpfer. Der echte ägyptische Papyrus kann mit unterschiedlichen Malstiften, mit Tinten oder auch Wasserfarben kreativ gestaltet werden.

  • Historisches Motiv Gladiator Retiarius 
  • Kreativer Malspass für Kinder ab 5 Jahren
  • Hochwertiges Produkt aus echt ägyptischem Premium Papyrus 
  • Größe ca. 20x15 cm, Postkartenformat A6

Die Malvorlage in praktischem Format aus echtem Premium Papyros mit glatten Rändern bietet schwarze Motivkonturen und die Gladiatorenbezeichnung Retiarius als Überschrift.
Das Ausmalbild Römer ist für Kinder ab 5 Jahren empfohlen.
Die Produkte des Qualitätsherstellers Forum Traiani® werden in Deutschland gefertigt.

Der römische Gladiator Retiarius

In den Arenen des römischen Reiches kämpften eine Vielzahl unterschiedlicher Gladiatorengattungen für das Publikum. Ein Teil des Reizes lag auch darin, Gladiatoren mit unterschiedlicher Bewaffnung in Kämpfen gegeneinander antreten zu lassen.

Der Retiarius als Netzkämpfer war ein seinerzeit eher ungewöhnlicher Gladiator und ist erst seit der Regierung durch Kaiser Caligula (37–41 n. Chr.) bekannt.

Seine eher untypische Bewaffnung bestand aus einem Wurfnetz, einem Dreizack sowie einem Kurzschwert oder einem Dolch. Im Vergleich zu den anderen Gladiatorengattungen war der Retiarius eher leicht bewaffnet und trug keinen Helm und keinen Schild. Bekleidet mit Lendenschurz und Gürtel dienten lediglich ein Schulterschirm und eine Armschiene am linken Arm als Schutzkleidung. In seiner Kampftaktik versuchte der Retiarius zielgenau das Netz über den gegnerischen Gladiator zu werfen. War das Netz verworfen, nutze er den Dreizack und für den Nahkampf sein Schwert. Als Retiarius Gegner ist überwiegend der Secutor überliefert.

Kreativität mit antiken Malmotiven

Historische Malvorlagen erhalten durch den echten Papyrus einen echten Mehrwert. Das Ausmalbild Römer lässt sich phantasievoll aber einfach mit den unterschiedlichsten Malutensilien gestalten. 

Forum Traiani ® eingetragenes Markenzeichen

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Produkt Tags