Kostenloser Versand ab 49,- € in Deutschland
Homer Büste Griechischer Dichter

Artikelnummer: 62511

Die Identität des Dichters ist ebenso mythisch wie die Sagen, von denen er erzählt. Nicht wenige Forscher bezweifeln, dass er je als Einzelperson existiert hat.

Kategorie: Büsten & Reliefe


34,99 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Kostenloser Versand ab 49,- € in Deutschland

2 Stk auf Lager

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stk


Beschreibung


Epoche:
Versandgewicht:
2,66 Kg
Abmessungen ( Länge × Breite × Höhe ):
11,00 × 11,00 × 23,00 cm

Homer Büste Griechischer Dichter

Homer und die großen Epen

Das Zusammenleben und Verhältnis von Göttern und Menschen im hellenischen Sagenkreis ist bei keinem in so abgeschlossener Form festgehalten worden wie beim legendären Homer. Seine Erzählungen handeln von großen kriegerischen Auseinandersetzungen, göttlichem Ränkespiel und persönlichen Schicksalen. Seine großen Epen Ilias und Odyssee wurden in der Folgezeit immer wieder aufs Neue rezipiert und gefeiert.

Wer könnte das Urteil des Paris vergessen, der im eigensinnigen Streben nach der schönsten Frau den Zorn Heras und der Artemis' erntete und Unheil über seine Heimatstadt Troja brachte? Wer kennt nicht die List des Odysseus, der hellenische Soldaten im Trojanischen Pferd verstecken ließ, um die Stadt des Nachts im Siegesschlaf zu überfallen?

Wer war Homer?

Die Identität des Dichters ist ebenso mythisch wie die Sagen, von denen er erzählt. Nicht wenige Forscher bezweifeln, dass er je als Einzelperson existiert hat. Manche verorten die Gestalt des Homer in einer Reihe von Dichtern, die jeweils die Arbeit des Vorgängers fortführten, um das gewaltige Werk zu schaffen. In der Antike war man sich jedoch weitgehend einig, dass der große Meister eine historische Person gewesen war und verehrte ihn ob seines bahnbrechenden Vermächtnisses. So überrascht es nicht, dass man ihm mit figurativen Abbildungen seine Gunst bezeugte und auch Büsten von ihm anfertigen ließ.

  • Original: Nationalmuseums, Neapel
  • Alabasterstuck mit schwarzem Marmorsockel
  • Höhe mit Sockel ca. 23cm

Ein Abbild des ersten europäischen Dichters

Diese Büste besteht aus fein gemahlenem Alabastergips, der das Grundmaterial der griechischen Büsten perfekt nachstellt. Mit viel Liebe zum Detail und außerordentlicher Genauigkeit begegnet Ihnen der sagenumwobene Dichter so lebensecht, wie er auch im Altertum selbst dargestellt wurde. Das Original der Replik befindet sich in einem neapolitanischen Museum und wurde gewissenhaft zu Rate gezogen.

Ein Schmuckstück für Sammler und Liebhaber der hellenischen Kultur und des gesamten Altertums!

Forum Traiani ® eingetragenes Markenzeichen

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Produkt Tags