Kostenloser Versand ab 29,- € in Deutschland
Eichenlaub herbstrot naturgetrocknet

Artikelnummer: N8023

Corona (Krone) bezeichnete ursprünglich einen Kranz, den man sich um das Haupt band. Später verstand man darunter besonders Auszeichnungen.

Kategorie: Blumenkranz flechten


9,95 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Kostenloser Versand ab 29,- € in Deutschland

9 Stk auf Lager

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stk


Beschreibung

Bio-Packed

Eichenlaub - Natur pur

Gestalten Sie mit ihren Schülern römische Kaiserkränze!

Römische Kaiser trugen Kränze aus Eichenlaub um die Nähe zu ihrem Volk auszudrücken.

Römische Kaiser Kränze

Als Corona (Krone) bezeichnete man ursprünglich einen Kranz, den man sich um den Kopf band. Später verstand man darunter besonders Auszeichnungen, die ihren Anfang in mythischer Bedeutung hatten. Aus diesem Grund wurden abseits der allgemeinen Blumenkränze (z.B. beim Gastmahl) die Coronae immer nur aus bestimmten Pflanzen gebunden, die den jeweiligen Gottheiten heilig oder magischen Kräften zugedacht waren wie beispielsweise Eiche, Lorbeer, Myrthe & Olive.

Corona civica quercea die Zivilkrone aus Eichenlaub

Diese Corona, bereits von Polybios erwähnt bestand aus Eichenlaub und wurde demjenigen Soldaten verliehen, der einem Mitbürger das Leben rettete. In der Kaiserzeit aus Gold gefertigt, bildete man die Eichenblätter aus Metall nach. Die Corona war eine der angesehensten Auszeichnungen und wurde manchmal auch von Kaisern getragen, wenn sie der Meinung waren, durch ihr Handeln römische Bürger gerettet zu haben.

Ein schönes Beispiel ist Kaiser Augustuswelcher eine Eichenlaubkrone auf unserer Büste trägt: Kaiser Augustus ""Bevilacqua'

  • Ein naturgetrockneter Bund Eichenlaub
  • ausreichend für ca. 6 Kränze

Forum Traiani ® eingetragenes Markenzeichen

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Produkt Tags