diploma militar Julio Verus Maximus patinado en bronce

Número de artículo: 20333

Wir sind bemüht die Abgüsse genau so zu belassen wie sie sind. Die Oberflächen sind durch die jahrtausende lange Lagerung im Boden beim Original genauso leicht rauch und korrodiert, so dass es kleine Fehlstellen geben kann. Das macht eben eine gute Replik aus.

Categoría: Relieves antiguos


119,90 €

incluido 19% IVA , Envío sin coste

existencias escasas en el almacén

Entrega en : 2 - 3 Días

 



Medidas ( Longitud × Anchura × Altura ):
0,30 × 12,00 × 15,50 cm

Nach ihrer Entlassung (missio honesta) nach 25 Dienstjahren erhielten die Legionssoldaten, die bereits das römische Bürgerrecht besaßen, eine Abfindung entweder in Geld oder Landbesitz und ein solches Militärdiplom (lateinisch: diploma militaris).
Da der Aufbau des Textes im Allgemeinen immer gleich blieb, lassen sich selbst stark zerstörte Militärdiplome größtenteils recht gut rekonstruieren. Die Diplome waren aus Bronze gefertigt.

  • Replikat aus echter Bronze
  • 3.Jhd.n.Chr.
  • Originalgetreue Patina mit Korrosion
  • eingravierter Rand
  • Originalgröße

Auf dem so genannten 'Diplom' wird die komplette Titulatur und der Name des jeweiligen Kaisers (Neckarburken = Hadrianus) genannt. Erst am Schluss der Urkunde werden der Name des Betreffenden und seine Einheit und genannt, ebenso die Namen seiner Familienangehörigen für die dieses Recht ebenfalls gilt. 

Forum Traiani ® eingetragenes Markenzeichen

Valoración promedio del articulo

Comparta sus experiencias con otros clientes:


Los clientes compraron adicionalmente los siguientes productos