busto de bronce de Traian del emperador romano

Número de artículo: 52178

Die Büste Traians in bronzefarbe strahlt Ruhe, Besonnenheit und Wohlwollen aus.

Categoría: Bustos de bronce y coloridos dioses


39,99 €

incluido 16% IVA , más gastos de envío

disponible

Entrega en : 2 - 3 Días

Pieza
 



época:
Peso del envío:
1,25 kg
Medidas ( Longitud × Anchura × Altura ):
8,00 × 10,00 × 14,00 cm

Büste Traian – römischer Kaiser durch Adoption

Genau wie sein Vorgänger Nerva erhielt Traian die römische Kaiserwürde durch Adoption. Traian war von 98 bis 117 n.Chr. Kaiser Roms, erreichte die größte flächenmäßige Ausdehnung des römischen Reiches und gilt als einer der bedeutendsten Herrscher Roms. Geboren und aufgewachsen ist Traian in Spanien. In seiner Regierungszeit besaß er das Wohlwollen des Senates und Beliebtheit beim Volk. Er war bekannt für seine umfangreichen Bau- und Fürsorgemaßnahmen, der innenpolitischen Stärke des römischen Reichs und dem Erwerben der Volksgunst durch Gladiatorenkämpfe. Im Volk galt er als sorgender Kaiser. Die Geburtenrate ließ er erhöhen, um für die römische Armee genügend Soldaten rekrutieren zu können.

Traian – ein idealer Herrscher?

Lange Zeit galt Traian in der Forschung als idealer Herrscher. Ab den 1960er kam es zur kritischen Auseinandersetzung mit der Person Traians. Zu seine Attributen zählt:

  • Kaiser durch Adoption
  • Auf- und Ausbau von innen- und außenpolitischer Stärke des römischen Reichs
  • besonnener, wohlwollender, sorgender Kaiser
  • Tod nach schwerer Krankheit
  • gab Königswürde durch Adoption an seinen Neffen Hadrian weiter

Unbestritten ist der kommunikative Führungsstil Traians mit allen politisch relevanten Gruppen wie Heer, Senat und römischem Volk. Ausgehend von einem kritischen Herrscherbild wird Traian mit autokratischen und sakral überhöhten Eigenschaften in Zusammenhang gebracht. Dies basiert u.a. auf den Herrschaftskonzepten damaliger Zeit / der Antike.

Ruhige besonnene Ausstrahlung

Die Büste Traians in bronzefarbe strahlt Ruhe, Besonnenheit und Wohlwollen aus. Sein Handeln wirkt durchdacht und umfassend. Durch die leichte Kopfhaltung nach unten wird z.B. die Nähe zum Volk angedeutet.

Die Büste ist ca. 14 cm hoch, mit bronzefarben patiniert und mit schwarzem, poliertem Marmorsockel versehen. Das herrscherliche Gewand mit Umhang ist angedeutet.

Leben z.Zt. Traians

Unbestritten ist, das Traian innenpolitsche soziale Fürsorge vorantrieb, kulturelle Bauten und Veranstaltungen förderte und außenpolitisch durch die entstandene Reichsgröße auf Soldaten und funktionierende Sozialsysteme angewiesen war. Die unterschiedlichen Volksgruppierungen haben alle ihren eignen Blick auf Traian.

Tipps für den Unterricht

- Überlegt wer, was und warum vom Kaiser erwartete.
- Notiert Eure Ergebnisse und zieht Rückschlüsse auf unser Zusammenleben in Gesellschaft und Staatensystem.

Forum Traiani ® eingetragenes Markenzeichen

Valoración promedio del articulo

Sea el primero en valorar este artículo y ayude a otros con su decisión de compra: