Kostenloser Versand ab 49,- € in Deutschland
Schreibfeder Weiß, ungeschnitten, penna scriptoria, Kalligraphie Feder, Federkiel

Artikelnummer: 20833

Auf den Spuren der Schreibkunst. Mit diesen echten Schreibfedern penna scriptoria ist ein historisches Schreiberlebnis garantiert.
Schreibfedern Natur. Einfaches Zuschneiden mit der bebilderten Anleitung im Lieferumfang.

Kategorie: Papyrus & Schreibfedern


1,99 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Warenpost)

Kostenloser Versand ab 49,- € in Deutschland

verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stk
 



Epoche:
Rom
Versandgewicht:
0,02 Kg
Abmessungen ( Länge × Breite ):
27,00 × 4,00 cm

Echte Feder für eindrucksvolle Erfahrung

Die Schreibfedern penna scriptoria gleiten ganz sanft und leicht über ursprüngliches Papier, wie z. B. Papyrus und Pergament. Vermitteln Sie eine Atmosphäre aus den Schreibwerkstätten des Mittelalters vor dem Buchdruck. So entsteht eine historische Erfahrung mit kalligrafischen Kunstwerken.

Komplettes Set für leichten Einsatz

Im Lieferumfang ist eine ausführliche Anleitung zum Anschneiden der Federspitze enthalten. Die hochwertigen Gänsefedern liegen angenehm in der Hand und lassen sich besonders einfach anwenden. Mit einer tollen Länge von ca. 27 cm garantieren sie ein besonders historisches, exklusives Schreibgefühl.

  • exklusive Schreibfedern penna scriptoria
  • Federlänge: ca. 27-30cm
  • unbearbeitet und naturbelassen
  • einfache Anwendung
  • leichte Federführung
  • inkl. Schneideanleitung für Federspitze
  • für kalligraphische Kunstwerke
  • Markenqualität vom Forum Traiani®

Naturbelassen für schöne Optik

Die Schreibfedern penna scriptoria überzeugen besonders durch ihre unbehandelte Qualität und Beschaffenheit. Sie sind absolut naturbelassen und versprechen dadurch eine besonders ursprüngliche Schreibkunst und ein schönes Aussehen. Die natürliche, weiße Feder mit ihrer echten Form macht das Schreiben zum Erlebnis. Der schöne Anblick der weißen, echten Gänsefeder wird sich in den verfassten Schriften und kalligrafischen Meisterwerken widerspiegeln. Überraschen Sie Ihre Schüler mit dem einmaligen, kreativen Schreibgefühl und lassen Sie sich überraschen, welche Schreibkunst in ihnen steckt.

Schreibfedern penna scriptoria: zum Zuschneiden

Ein authentisches Schreiberlebnis vermitteln Sie durch das anfängliche Zuschneiden der Federspitze. Um tolle kalligrafische Ergebnisse und kunstvolle Schriften zu erhalten, muss die Spitze anfänglich präpariert werden. Die bringt schon Spaß und lässt sich anhand der leicht verständlichen Bilder der Anleitung ganz leicht umsetzten. Zudem kann die Spitze durch Aushärten z. B. in erhitztem Quarzsand lang anhaltend präpariert werden.

Forum Traiani ® eingetragenes Markenzeichen

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: