Kostenloser Versand ab 49,- € in Deutschland
Phaedrus in Karikaturen

Artikelnummer: 71107

Lateinische Autoren einmal anders! von J. Hernández Lobato (Zeichnungen) - R. Spann - A. Winkler

Kategorie: Schulbücher - Antike Begreifen


4,99 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Kostenloser Versand ab 49,- € in Deutschland

94 Stk auf Lager

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stk


Beschreibung


Versandgewicht:
0,20 Kg

Phaedrus in Karikaturen

In Phaedrus in Karikaturen aus der Taschenbuch-Reihe ""Lateinische Autoren einmal anders!"" lassen sich für Schüler und Lateinbegeisterte die Werke lateinischer Schriftsteller auf eine amüsante Weise erleben. Im Unterricht oder in der Freizeit üben sich Vokabeln und lateinische Übersetzungen mit der Bücherreihe ""Antike Begreifen"" überaus abwechslungsreich und spannend.

Taschenbuch Phaedrus in Karikaturen

In insgesamt 36 Episoden erzählt das Taschenbuch aus den Fabeln des Phaedrus und dem Anhang von Perotti. Unter weitgehender Wahrung der lateinischen Originaltexte nutzt der Autor J. Hernández Lobato in Phaedrus in Karikaturen die Darstellungsmöglichkeiten des modernen Comics.

Den lateinischen Texten sind abwechslungsreiche karikierende und interpretierende Zeichnung zugeordnet, jeweils dargestellt als Karikatur mit lateinischem Text und deutscher Übersetzung der Sprechblasen.

  • Mit Übersetzung der Sprechblasen
  • Insgesamt 36 Episoden
  • Umfang 87 Seiten

Das 87-seitige Taschenbuch Phaedrus in Karikaturen mit der ISBN 978-3-939746-25-6 ist im Jahre 2014 in Paperback Qualität im Dr. Gabriele Nick Verlag erschienen.

Der antike Fabeldichter Phaedrus

Geboren um die Jahre 20-15 v.Chr., war Gaius Iulius Phaedrus ein römischer Fabeldichter zu den Regierungszeiten der Kaiser Augustus bis Claudius.
Überlieferungen zufolge erfand Phaedrus seine meist gesellschaftskritischen Fabeln vornehmlich zur Unterhaltung aber auch zur Belehrung der seinerzeit sozial niedrig Stehenden. Der Kontext der Phaedrus Fabeln umfasst neben der Sklavenhaltergesellschaft vor allem auch die Alltagsbeziehungen.

Phaedrus inszenierte Charaktere, welche oft negative Eigenschaften und Verhaltensmuster des Alltags typisierten. Meist sind zwei Hauptakteure dargestellt, welche die Gegensätze „stark und schwach“ sowie „moralisch überlegen und moralisch unterlegen“ präsentieren.

Die Antike begreifen und Latein erleben

Mit Phaedrus in Karikaturen lässt sich der Lateinunterricht interessant und sogleich amüsant gestalten. Lehrerinnen und Lehrer finden mit dem antiken Fabeldichter abwechslungsreiche Anregungen für den Unterricht und die Schularbeiten. Gestalten Sie den Unterricht mal anders und regen die Schülerinnen und Schüler zu Comic Übersetzungen an.
Das Taschenbuch Phaedrus in Karikaturen von J. Hernández Lobato eignet sich sowohl für die Schule aber ebenso als amüsanter Lesespaß für die Freizeit und für unterwegs.

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Produkt Tags