Kostenloser Versand ab 59,- € in Deutschland

Papyrus herstellen wie im alten Ägypten

ALter textttttteee

Die Papyruspflanze ist ein Schilfrohr, das in sumpfigen Gebieten rund um den Nil wächst. Im alten Ägypten wurde die Wildpflanze für verschiedene Zwecke verwendet, und speziell angebauter Papyrus, der auf Plantagen angebaut wird, wurde zur Herstellung des Schreibmaterials verwendet.

Die Innenseite des dreieckigen Stiels wurde in lange Streifen geschnitten oder geschält. Diese Streifen wurden dann in zwei Schichten, einer horizontalen und einer vertikalen, ausgelegt und zu einem Papyrusblatt gepresst und getrocknet.

Schließlich wurden viele dieser Blätter dann durchgehend zu einer Rolle zusammengefügt. Es war kein Leim erforderlich; stattdessen hielt das natürliche Gummi der Pflanze die Blätter zusammen. Eine Rolle war in der Regel etwa einen Fuß hoch und konnte bis zu 100 Fuß lang sein.

Artikel:

Wir empfehlen:

Kategorien:

Wir empfehlen: