Kostenloser Versand in Deutschland

Büsten der antiken Welt

Sie sind ein Antike-Fan und ein Liebhaber römischer Büsten, Reliefe oder schmückender, antiker Wandbilder?

Unsere Bestseller

Römische Büsten & Reliefe

Staunen werden Sie über die künstlerisch hochwertigen und schmuckvollen Reliefs ? zumeist aus patiniertem Alabasterstuck ? die Ihre Wände schmücken können. Tauchen Sie ein in die liebevoll und detailliert gestaltete römische Kleinkunst: Reiter, Hühner, stolze Hähne oder Gladiatoren-Kämpfer oder die Venus im Hausaltar, ein Phallus, der für Haussegen sorgt oder Repliken berühmter römischer Statuen und Götter gibt es auf diesen Seiten unter der Rubrik römische Büsten und Reliefe zu entdecken! Für jeden Antiken-Liebhaber ist die Erkundungsreise auf diesen Seiten eine wahre Freude und für Geschenk-Suchende nicht nur für Liebhaber der römischen Kleinkunst eine wahre Fundgrube.

Blanko Reliefs für die eigene Gestaltung

Sogar Blanko-Reliefs zum Selbstgestalten für Kinder im Unterricht oder zu Hause beherbergen die Römer-Shop Seiten römische Büsten und Reliefs. Was für ein außergewöhnliches Geschenk, wenn Sie einen Antike-Fan mit einem selbst gestalteten Relief verblüffen können! Und das Ganze ist kinderleicht ?

? also nichts wie los in die Welt der antiken Kunstwerke!

Echte Büsten Replikate vergangener Epochen

Antike Büsten der Ägypter, Römer oder Griechen findet der interessierte Kunstliebhaber weltweit in öffentlichen Galerien und Museen. Wer eine antike Büste sein eigen nennt, ist allenfalls in Besitz eines Replikates.

Büsten Replikate aus der Zeit der Antike sind täuschend echt nachgebildet. Die Büsten stehen auf einem Sockel oder sind auf einer flachen Bodenplatte befestigt. Zeitgenössische Büsten Replikationen der Antike werden genauso aus unterschiedlichen Materialien gefertigt; darunter oftmals auch aus (technischen) Kunststoffen und Gips.

Gerade Modelle aus Gips können nach dem Abdruck von Hand mit Farben nach eigenem Geschmack angemalt werden. Werden die Replikationen aus Bronze oder etwa Kupfer gefertigt kann der Kunde zwischen einer hochglänzenden oder mattierten Optik wählen. Büsten Replikationen werden in der heutigen Zeit mittels präzisen 3D-Techniken und speziellen Druckverfahren auch als Massenware gefertigt.

Seltener sind handgefertigte Nachbildungen von antiken Büsten wie hier im Römer Shop.

Römische Büsten

Ob Sie antike Statuen und Statuetten, Büsten der großen römischen Kaiser oder detailgetreue und liebevoll gefertigte Reliefs aus Keramik-Guss in unterschiedlicher Größe und Patinierungen suchen, auf den folgenden Seiten des Römer-Shops unter der Kategorie römische Büsten und Reliefe werden Sie findig und Sie werden staunen!

Römische Gottheiten, wie Juno, Fortuna oder die Liebesgöttin Venus freuen sich auf Ihre Besichtigung als Statuetten römischer Gottheiten, detailgetreu und liebevoll gestaltet für das Regal oder den Sims, als prunkvolle Büste des Kaiser Augustus, Nero oder Caesar, wie Sie sie nur aus dem Museum kennen, für Ihren ganz privaten Schreibtisch, das Bücherregal in der Bibliothek oder den Eingangsbereich Ihres Hauses ? oder als schmückende Wandplastik für die Einrichtung im antiken Stil ? innen oder auch auf der Terrasse ? schauen Sie sich den Fundus an Büsten und Reliefs nach historischen Vorbildern an und lassen Sie sich in die Welt der Antike versetzen!

Antike Büsten

Büsten sind schon seit ewigen Zeiten Sinnbild großer geschichtlicher Epochen. Sie wurden herausragenden Zeitgenossen gewidmet und sind getreue Abgüsse der Personen ihrer Zeit. Büsten stellen die gezeigten Persönlichkeiten in den meisten Fällen vom Kopf bis auf Brusthöhe dar; ganz körperliche Büsten werden und wurden sehr gern als öffentliche Denkmäler gefertigt und sind in ihren Ausmaßen überdimensional gestaltet.

In den eigenen Landen wäre das vom deutschen Kaiser 1875 eingeweihte Hermannsdenkmal im Teutoburger Wald, welches den Cheruskerfürsten Arminius, der über die römischen Legionen unter Varus im Jahre 9 n. Ch. einen Sieg errungen haben soll, ein weltweit bekanntes Beispiel.

Jede geschichtliche Epoche hat berühmte Kaiser, Feldherren oder sonstige Herrscher, Helden, Propheten und Götter hervorgebracht. Das gemeine Volk nahm gern die Abbildungen in Form von Büsten her, damit diese einen Ehrenplatz bekamen und ihrer stets gedacht werden konnte. In ihrer Art sind Büsten eine 3D-Abbildung; wobei es auch Masken, Münzen und Gemälde gab, die die Herrscher und Götter so naturgetreu wie möglich als Portrait darstellten.

Zumeist sind Büsten einfarbig aus unterschiedlichen Materialien gearbeitet. Hergenommen wurden Edelmetalle (Kupfer, Bronze, Silber und Gold), Eisen, Blech, Ton, Marmor, Holz und weitere Materialien.

Es gab und gibt jedoch auch mehrfarbige Büsten. Farbige Büsten sind von Hand gemalt und erhöhen die Wirkung auf den Betrachter. Man denke da an die weltberühmte Büste der Nofretete aus der Zeit der 16. Dynastie im Alten Reich Ägyptens. Diese gut erhaltene Büste der Gattin des Königs Echnaton wurde in der Zeit der Pharaonen zwischen 1336?1356 v. Chr. aus Kalkstein, Gips und eingelagerten Kristallen gefertigt und von Hand bemalt. Sie ist heute immer noch als besonderes Highlight der Ägyptischen Bildhauerkunst im Ägyptischen Museum von Berlin zu bewundern.