Ofertas superiores
Nuestros más vendidos

3D-Figuren und Utensilien für eine spannende Geschichte

Wie schrieben die Römer? Oder die Ägypter? Wie sah ein Senator denn aus? Oder ein ägyptischer Gott? Zu vielen Bereichen finden sich Bastelideen, die die Geschichte näher bringen.
Im Shop findet sich eine ganze Anzahl von Bastelbögen, mit denen man zum Beispiel historische Gebäude nachbauen kann.

Bauen Sie doch einmal den Petersdom in Rom nach. Oder das Pantheon mit seiner hohen Kuppel und der Öffnung darin. Oder das trojanische Pferd, und spielen Sie dann den Krieg zwischen Trojanern und Griechen nach, und mit welcher List die Griechen schließlich den Krieg für sich entscheiden konnten.

Wollen Sie wissen, wie es sich anfühlt einmal Legionär zu sein? Dafür gibt es einen Bastelbogen für einen Helm oder auch Sandalen aus echtem biologischen Leder. Außerdem kann man aus einem Bastelbogen ein Stück des Limes nachbauen. So ist es möglich, ein Stück Grenzleben zwischen den Römern und Germanen nachspielen. Dazu brauchst man nicht unbedingt einen Helm, man kann sich die Spielfiguren und auch ein römisches Dorf basteln.
Und wenn Sie dazu vielleicht eine Villa, ein römisches Landhaus, einrichten möchten, möchten Sie vielleicht den Fußboden mit einem echten Mosaik schmücken, genauso wie die Römer das getan haben. Auch dazu findet sich ein Bastel-Set bei den Bastelideen im Shop.

Die Welt ein Stück weit Nachbauen

Vielleicht ist der Besitzer der Villa ein römischer Schreiber. Dann braucht er Wachstäfelchen zum Notieren von Daten und Fakten. Was würde Ihr Schreiber wohl auf das Wachstäfelchen notieren? Danach müssten die Nachrichten nach Rom zu den Senatoren oder dem Kaiser gebracht werden. Sie könnten sich ein Stück Rom selber basteln. Die Caracalla-Thermen, das Pantheon vielleicht. Basteln Sie sich auch einen Senator dazu. Was würde er zu den Nachrichten von der germanischen Grenze sagen? Gibt es vielleicht Unruhen, werden neue Katapulte gebraucht? Oder ist alles friedlich und der Schreiber braucht nur mehr Steinchen für sein Mosaik? Denken Sie sich Ihre eigene Geschichte aus und basteln Sie Teile davon selbst.

Ägyptische und römisch-griechische Götterwelt zum Nach basteln

Vielleicht möchte der Schreiber seine Villa aber auch verkaufen und nach Ägypten versetzt werden? Dann würde er nicht auf Wachstäfelchen Nachrichten schreiben, sondern auf Papyrus.

Stellen Sie Ihr eigenes Papyrus her und denken Sie sich eigene Nachrichten aus. Vielleicht berichten Sie ja von der fremden Götterwelt in Ägypten, zum Beispiel von Horus, ein Gott, der wie ein Falke aussieht. Auch für einen Horus gibt es ein Bastelset.
Vielleicht beschreibt der Schreiber aber auch einen ägyptischen Tempel. Musste er nach Luxor reisen und hat dort den Tempel von Karnak gesehen? berichtet er davon nach Rom? Und damit Ihnen eine eventuelle Beschreibung leichter fällt, können Sie auch einen Tempel oder sogar den von Karnak nach bauen.

Wie sah wohl das Leben in so einem Tempel aus? Wie viele Menschen lebten dort? Was ist auf den Wandmalereien dargestellt?Wovon lebten die Menschen im Tempel? Was würde der Schreiber nach Rom berichten?

Keltische Figur in 3D

Aber vielleicht besucht der Schreiber nicht nur Karnak, sondern auch die Kelten, reist nach Jerusalem oder Griechenland. Die verschiedensten Bastelvorlagen für viele Tempel und historische Figuren finden sich unter den Bastelideen im Shop, und lassen viel Spielraum für Reisen in die Vergangenheit.

Das Mittelalter und seine Reize

Wer nicht bis in die Antike reisen will, findet auch viele Ideen rund um das Mittelalter im Bastelbereich.

So kann man zum Beispiel eine romantische Burg basteln und ein Burgfräulein dazu. Der Ritter, der sie vielleicht retten möchte, findet sich bestimmt auch dazu. Oder es wird ein großes Fest mit einem Turnier gefeiert. Lassen Sie sich inspirieren und bauen Sie Ihre Geschichte nach.