Transportsicherung

Auch bei den Materialien für unsere Transportsicherung ist uns wichtig, dass diese umweltfreundlich und nachhaltig vonstatten geht.

Deshalb setzen wir auch hier auf einige alternativen Möglichkeiten für Füllmaterialien:

 

Maischips

 

Durch die Umstellung von herkömmlichen Chips aus Styropor auf die aus Maisstärke konnten wir schon eine sehr große Menge an PVC Chips einsparen.

Da die Maischips zu 100% aus Maistärke bestehen, entstehen bei ihrer Herstellung keine chemischen Nebenprodukte, der Energieverbrauch und auch der Kohlenstoffdioxidausstoß sind wesentlich geringer als bei der Produktion der Alternativen aus Plastik.

Außerdem sind sie vollständig biologisch abbaubar und können somit von ihnen auch kompostiert werden.

Bei dem nächsten Verschicken eines Pakets können die Maischips optimalerweise auch wiederverwendet werden.

 

Karton-Recycling

Jährlich erreichen uns tausende Kartons von Lieferanten und Produzenten. Die Rohmaterialen die wir bestellen, produzieren immer eine Menge Abfall aus Papier in Form von Transportkarton. Natürlich wäre es für uns einfacher die „alten“ Kartons kostenlos zu entsorgen, doch wir haben, um dem umweltfreundlichen Gedanken auch hier zu folgen, nun in eine Maschine investiert, welche uns ermöglicht diese Papierkartons erneut sinnvoll einzusetzen, indem sie die Pappe schreddert und zu Kartongittern verarbeitet. Diese verwenden wir dann bei der Transportsicherung weiter.

Für uns bedeutet das zwar, dass wir die sauberen Kartonagen aussortieren, überflüssige Aufkleber entfernen und danach durch unsere Maschine schieben müssen, doch wir finden es sinnvoll diesen Rohstoff nicht einfach wegzuwerfen. Hier arbeiten wir auch mit Diakonischen Werkstätten zusammen, um Synergien gemeinsam zu nutzen.

 

Knüllpapier

 

Dieses Papier ist ungebleicht und ist zu 100% aus recycelten Materialien hergestellt worden.

Es wird ebenfalls zur Paketfüllung und Sicherung unserer Produkte verwendet, um ihnen auch hier einen sicheren und umweltfreundlichen Transport unserer Produkte gewährleisten zu können.

  

Versand

 

Unsere Päckchen werden alle von DHL zu ihnen nach Hause gebracht, was für unsere Umwelt bedeutet, dass der Versand möglichst klimafreundlich und emissionsarm erfolgt