Kinder Tunika

Kleidung für römische Kinder

Entdecken Sie die Welt der römischen Tunika auf diesen Seiten des Römer Shop unter der Kategorie Römische Spiele.

Die römische Tunika wurde im Übrigen aus sehr feinem Wollstoff oder Leinen genäht und bestand eigentlich aus zwei zusammen gefügten Rechtecken. Männer trugen die Tunika mit einem Gürtel etwa knielang, Frauen bis zum Boden. Die Tunika war oft doppelt getragen, eine leichte Variante für drunter, ein festeres Gewebe obenauf. Beide konnten verziert sein mit Borten, Stickereien oder eingewebten Mustern. Römische Bürger trugen bei besonderen Anlässen über der Tunika die Toga, Matronen eine Stola. Gegen Kälte oder aus modischen Gründen trugen Römer auch mehrere Tuniken übereinander.

Soldaten trugen weißwollene Tuniken, Hauptleute rote. Die Triumphatoren trugen allerdings Purpurtuniken, auf deren Saum Palmen in Gold gestickt waren (tunica palmata). Die einfarbige, unverzierte Tunika (tunica recta) erhielten die Jünglinge zugleich mit der toga virilis und Frauen, wenn sie heirateten, als Brautkleid von ihren Eltern. Dieses Brautkleid sollte nach alter Sitte von der Braut selbst gewoben sein – dieser Brauch wurde aber gegen Ende der Republik nur noch selten geübt.
Nicht nur die Tunika kaufen können Sie auf diesen Seiten des Römer Shops, sondern zudem erfahren, wie Sie eine römische Tunika selbst herstellen: Sie brauchen 100-prozentiges Leinen für die Untertunika und 100-prozentige Wolltuche für die Obertunika.

Dann geht es ans Werk! Zuschneiden und Halsausschnitt säumen, Schulternähte schließen und mit Gürtel anziehen, um die Ärmellänge anzupassen. Aber sehen Sie selbst. Das macht richtig viel Spaß und ist nicht schwer … Lassen Sie sich von der Kleiderwelt der Römer inspirieren zu Ihrem ganz eigenen römischen Look! Und wenn Sie mit Ihrem Kind eine Tunika selbst nähen, werden Sie und der Nachwuchs sicherlich sehr stolz drauf sein. Eine echte und sehr praktische Alternative ist auch das Selbstgestalten der Untertunika und der Kauf der Obertunika auf diesen Seiten des Römershops. So haben Sie beides: Spaß am Gestalten und eine professionell aussehende Tunika nach römischem Vorbild.