Ledertasche für Wachstafeln

Artikelnummer: 19218

Eine Wachstafel Ledertasche mit den dazugehörigen Wachstafeln ist eine sehr praktische und reale Ergänzung für den Geschichts- und Lateinunterricht.
  • handgenäht
  • echtes Leder
  • für zwei Doppeltafeln

Bio Packed - Biologisch verpackt

59,99 €
Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten

nicht auf Lager

Ledertasche für Wachstafeln

Wir machen "Tabula rasa"

Tabula cerata heißt übersetzt Wachstafel. Dabei handelt es sich um eine rechteckige Schreibtafel im Hochkantformat, die mit Wachs beschichtet ist. Diese Wachstafeln wurden vielseitig verwendet in der Welt der Antike für Aufzeichnungen, Notizen oder Rechnungen aller Art. Beschrieben wurden die Wachstafeln mit einem Griffel (auch Stilus genannt). Auch für den Briefwechsel waren diese Tafeln gut geeignet, denn man konnte die Wachstafeln versiegeln und der Empfänger konnte dann gleich dieselbe Tafel für die Rückantwort verwenden.

Dazu musste er nur erst mal "Tabula rasa" machen (im Lateinischen bedeutet dies: abgeschabte Tafel). So waren diese Wachstafeln aus dem Leben der Antike nicht weg zu denken und hatten damals einen ähnlichen Stellenwert wie heute ein Notizblock oder gar ein Tablet-Computer. Um alle Utensilien dafür zusammen zu halten, brauchte der vornehme und gebildete Römer natürlich auch eine passende Wachstafel-Tasche.

  • handgenäht
  • echtes Leder
  • Platz für 2 Doppeltafeln 14x9cm (Art. 10102)
  • mit Ziernähten
  • ohne Wachstafel (Bild)
  • H/B/T 16x10x3cm

Die Wachstafel Ledertasche ist historisch hintergründig

Mit kleinen Scharnieren wurden mehrere Wachstafeln zu einem "Kodex" zusammen gebunden. Das wohl berühmteste bzw. älteste zweiteilige Wachstafelbuch hieß Diptychon und wurde schon im 5. Jahrhundert v. Chr. vom griechischen Geschichtsschreiber, Geograph und Völkerkundler Herodot von Halikarnass erwähnt.
Bei verschiedenen Ausgrabungen wurden viele originale Wachstafeln gefunden, z. B. auch in Pompeji, das durch den Ausbruch des Vesuvs im Jahre 79 n. Chr. instantan verschüttet wurde. Die heutigen Produkte unter dem Markenzeichen Forum Traiani werden nach historischen und archälogischen Vorbildern gefertigt, und auch die angebotene Wachstafel Ledertasche ist auf ein Original aus dem 1. Jahrhundert n. Chr. zurück zu führen.

Eine "antike" Wachstafel Ledertasche made in Germany

Die Wachstafel Ledertaschen werden heute in aufwendiger Handarbeit in Deutschland hergestellt. Eine Wachstafel Tasche ist ein Naturprodukt aus echtem Leder und mit Ziernähten versehen, die nicht nur der Stabilität der Tasche dienen, sondern ihr zugleich auch ein apartes Aussehen verleihen. Die Wachstafel Ledertasche bietet ausreichend sichereren Platz für zwei Doppeltafeln im Format 14 x 9 cm.

Der Hingucker beim Geschichtsunterricht

Eine Wachstafel Ledertasche mit den dazugehörigen Wachstafeln ist eine sehr praktische und reale Ergänzung für den Geschichts- und Lateinunterricht. Die Schüler werden die Zitate aus den Reden des wortgewandten Marcus Tullius Cicero (106 v. Chr. - 43 v. Chr.) mit Sicherheit nicht vergessen, wenn sie die klugen Worte mühsam in eine Wachstafel eingeritzt haben, und der Lehrer darf in etwa jene Aufmerksamkeit bei seinen Schülern genießen, die auch Cicero seinerzeit zuteil wurden.

Packen Sie jetzt also ihre Wachstafel Ledertasche und begeben Sie sich auf eine wundervolle Zeitreise.

Forum Traiani ® eingetragenes Markenzeichen

Artikelnr. 19218
Gewicht 0,1000 kg
Herstellungsland Deutschland
Epoche Rom
Datierung 1.Jh. n.Chr
Material Reines Naturprodukt
Lieferzeit 3-5 Werktage

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich