Minerva Becher - Römisches Trinkgefäß in terra sigillata

Artikelnummer: 42129

Lassen Sie sich mit dem Minerva Becher hineinnehmen ist das religiöse, kulturelle und festliche Leben Roms.

Bio Packed - Biologisch verpackt

22,90 €
Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten

nicht auf Lager

Römisches Trinkgefäß

Dieser römische Trinkbecher erinnert an das gehobene Tafelgeschirr im 1. und 2. Jh. n.Chr. im römischen Reich. Gefertigt wurde er in großen Mengen als Töpferware mit "gesiegelter" roter Erde unter dem Begriff Terra Sigillata in Handswerksbetrieben. Die jeweiligen Manufakturen versahen ihre Waren mit Manufaktursiegel. Weiter erhielten die Trinkgefäße einen Standring und diverse umlaufende Reliefs.

Religion, Kultur und festliches Leben in Rom

Lassen Sie sich mit dem Minerva Becher hineinnehmen ist das religiöse, kulturelle und festliche Leben Roms. Rituelle Handlungen wurden nach festen Vorgaben durchgeführt und mussten genau eingehalten werden, damit die Götter gnädig gestimmt sind. Kleinste rituelle Fehler konnten bewirken, dass Unheil über das Land einbrechen wird. Die Menschen lebten in ihren festen Vorgaben, suchten für alle Geschehnisse Gründe, gaben persönliche Verantwortung an Götter und Priester ab und fühlten sich als zusammengehöriges Volk. Minerva gehörte zu den Stadtgottheiten Roms und wurde als Beschützerin von Handwerk, Gewerbe, Schiffbau, Weisheit, Kunst, Wissen und taktische Kriegsführung verehrt. Zu ihren Ehren wurde Mitte März das Handwerkerfest von Zünften und Innungen begangen.

  • Im umlaufenden Relief des Minerva Trinkbecher wird Göttin Minerva mit ihren Attributen Olivenbaum und Kampfausrüstung dargestellt.
  • Optisch tritt Minerva Trinkbecher formschön, stabil und feststehend auf.
  • Er lässt sich für verschiedenste Getränke verwenden und eignet sich vorrangig für Wein, Saft und Wasser.
  • Sein Durchmesser beträgt 11cm, die Höhe 7 cm, das Fassungsvermögen liegt bei 200 ml und gefertigt ist er aus terra sigillata.

Ein Fest zur Ehre der Göttin Minerva

Um dem damaligen Lebensgefühl im kulturellen Bereich nachzuspüren, gestaltet ein Fest zu Ehren der Göttin Minerva. Sucht Antworten auf Fragen wie beispielsweise: welche Speisen wurden zu den Getränken gereicht? Wie sah die festliche Kleidung aus? Wie lange dauerte ein kultisches Fest? Wer übernahm während dem Fest welche Aufgaben? Gab es Straßenschmuck? Gab es kultische Riten und wie waren diese gestaltet? Sammelt Eure Ideen und tauscht Euch aus!

Forum Traiani ® eingetragenes Markenzeichen

Artikelnr. 42129
Gewicht 0,6200 kg
Herstellungsland Spanien
Farbe Terra sigillata
Epoche Rom
Datierung 1.-2. Jh. n.Chr.
Volumen ca. 200ml
Material Ton
Durchmesser ca.11cm
Lieferzeit 3-5 Werktage

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich