Merkur Statue bronziert

Artikelnummer: 52172

Eine seltene Form aus Terrakotta, da die Vielzahl der Merkur Statuen aus Metall sind.
  • bronzierte Optik
  • aus alabasterhaltigem Gießmaterial
  • hergestellt in Deutschland

Mit Hand und Herz Hergestellt

Bio Packed - Biologisch verpackt

14,98 €
Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten

sofort lieferbar

Nur noch 1 auf Lager

Lieferzeit 3-5 Werktage

Merkur Statue

Ein listiger Gott für den Warenaustausch

Die römische Gottheit Mercurius war dem Gewerbe und dem Reichtum zugeschrieben. Er stand für Handel und Gewinn. Sein Name lässt sich aus dem Lateinischen merx ableiten und bedeutet Ware. Seine Namensherkunft ist also ziemlich eindeutig, was ihn von den anderen römischen Göttern unterscheidet! Die Seelen wurden von Merkur in die Unterwelt geführt und aus diesem Grund wurde er zum Götterboten.

Seit alters her, ein verehrter Gott

Den Verirrten zeigte er den Weg und überbrachte Nachrichten und Geschenke. Außerdem war Merkur die römische Gottheit des Zufalls, und auch Pate von der List und der Tücke. In sehr vielen Mythen trat der Gott Merkur als Begleiter und Bote der anderen Gottheiten auf. Mercurius wurde mit dem griechischen Gott Hermes gleichgesetzt, dessen Attribute er später übernahm!

  • Höhe inklusive Sockel, ungefähr 14 cm
  • aufwendige Handarbeit, bronziert
  • Original Replik

Eine heilige Gottheit für alle Diebe

Merkur sorgte für ein glückhaftes Finden und wurde somit zum Gott des Zufalls. Als er noch ein Kind war, stahl er der Gottheit Apollo eine ganze Rinderherde. Dieses kühne Unternehmen lies ihn für die Diebe heilig werden und sie verehrten ihn. Merkur war ebenso Schirmherr über Beredsamkeit. Er besaß die Kunst, Menschen zu überreden und immer wieder Ausreden zu erfinden.

Ein Tempel für die Gottheit des Handels

Ihm zu Ehren, stellte man an Toren, Gräben und Kreuzwegen, geweihte Steinsäulen auf. Im Jahre 495 vor Christus wurde für ihn ein großer Tempel gebaut. Die Zeichen des Gottes waren ein Geldbeutel in seiner Hand, der Reisehut auf dem Haupt und das er stets ganz nackt war. Unsere Figur hat nach dem Terrakotta-Vorbild einen Umhang an, ist sonst aber unbekleidet.

Mit dieser anmutigen Statuette verleihen Sie Ihrem Unterricht viele lebendige Momente! Dafür werden sich Ihre Schüler bestimmt begeistern können!

Forum Traiani ® eingetragenes Markenzeichen

Artikelnr. 52172
Gewicht 0,1900 kg
Herstellungsland Deutschland
Epoche Rom
Datierung 1.-2. Jh. n.Chr.
Farbe Bronze
Material Hochwertiges natürlich, feines Giessmaterial das in der Kunst- und Denkmalpflege eingesetzt wird.
Lieferzeit 3-5 Werktage

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich