Glas-Untersetzer Hund Terracotta

Artikelnummer: 33266

Der Untersetzer ist aus dem Naturprodukt Terrakotta hergestellt (ita.: terra cotta ‚gebrannte Erde‘). Er ist mit einem stilisierten Hund und Ornamenten auf der Oberseite dekoriert.
  • 10 x 10 x 2,5 cm
  • Unterseite mit Korkbasis
  • antike Optik

Bio Packed - Biologisch verpackt

9,95 €
Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten

sofort lieferbar

Lieferzeit 3-5 Werktage

Antike Motive – ausdrucksstark und lehrreich

Wunderschön und voller Energie – so kommt die ausdrucksstarke Figur eines antiken Hundes auf dem authentisch nachgestalteten und glasiertem Untersetzer aus Terracotta daher. Bildschön anzusehen und praktisches Utensil zugleich – auf jeden Fall für Fans römischer Geschichte, Sammler und Liebhaber ausgefallener Motive ein stilvolles Accessoires mit Wiedererkennungswert.

Hund und Herrchen im alten Rom

Ein Hund ist nicht nur als bester Freund des Menschen bekannt, sondern auch als der Älteste. Schon in antiken Vorzeiten nutzten die Menschen die Fähigkeiten der Vierbeiner für ihre Zwecke. Hunde bewachten zum Beispiel im alten Rom ganze Städte und wichtige Gebäude. Bei archäologischen Ausgrabungen in Pompeji wurde das Mosaik eines Hundes mit der Aufschrift Cave Canem – Warnung vor dem Hunde – freigelegt. Hunde wurden aber nicht allein zum Bewachen benutzt. Sie eroberten sich auch Ihren Platz als geliebte Familienhunde, welche auch bestattet wurden.
Allerdings gab es auch freilebende, wilde Hunde. Solche Tiere erfreuten sich keiner Liebe. Indem sie aber den Abfall von den Straßen fraßen, sorgten sie auf ihre Art für Sauberkeit und Hygiene.

Hunde galten als sehr beliebtes Motiv. Sie wurden auf Reliefs, Mosaiken, auf Geschirr und anderen Gebrauchsgegenständen in vielfältigen Formen dargestellt. Der im Online-Shop angebotene Untersetzer zeigt die außergewöhnliche Darstellung eines schwarzen, im Lauf befindlichen Hundes, welcher sich besonders plakativ präsentiert. Die roten Ornamente in der Umrahmung bilden einen
schönen Kontrast.

  • Der Untersetzer wurde aus Terracotta in antiker Optik gearbeitet.
  • Die Oberseite ist bedruckt und glasiert.
  • Die Unterseite ist mit einer dünnen Korkbasis zum Schutz der Möbel versehen.
  • Naturbelassene, raue Kanten.
  • Maße: 10 x 10 x 2,5 cm

Hunde und Militär in der römischen Antike

Hunde wurden auch im Kriegsgeschehen erfolgreich eingesetzt. Auch hier hatten die Vierbeiner feste Aufgaben. Im Wesentlichen waren es drei: Sie wurden zum Angriff auf den Gegner benutzt.
Des weiteren bewachten sie das Lager und wurden aber auch als Kuriere eingesetzt. Das war für die Tiere sehr grausam. Sie mussten eine Kapsel mit einer Nachricht schlucken. Am Zielort wurden sie vom Empfänger getötet, damit die Nachricht sichtbar wurde.

Antikes Design – außergewöhnlich und dekorativ

Mit diese phantasievolle Geschenkidee wirst Du nicht nur Liebhaber und Sammler römischer Repliken begeistern. Auch für Menschen, mit Sinn für das Außergewöhnliche, wird dieser geschmackvolle und stilechte Untersetzer sicher Grund zur Freude sein.

Forum Traiani ® eingetragenes Markenzeichen

Artikelnr. 33266
Gewicht 0,3200 kg
Material Terracotta
Herstellungsland Italien
Lieferzeit 3-5 Werktage

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich